Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Giulio SCHIAVONI, Prof. Dr.

Geb. 1948, Professore ordinario - Emeritiert / im Ruhestand seit 2015, Vercelli, Italien

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - German Studies (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Übersetzen (Lehrgebiet)

Anschrift: Univ. del Piemonte Orientale - Dipartimento di Studi Umanistici - Fac. di Lett. e Fil. - Via Galileo Ferraris, 116 - 13100 Vercelli

Andere dienstliche Anschrift: Univ. del Piemonte Orientale - Dip. di Studi UmanisticiComplesso San Giuseppe - Piazza Sant'Eusebio, 5 - 13100 Vercelli (Italien)

Homepage: http:/ / upobook. uniupo. it/ giulio. schiavoni

Schriftenverzeichnis im Internet: https:/ / drive. google. com/ file/ d/ 1UsSKh-YK2tWB-iRgmuWpsk7yXZjaXiN5/ view? usp= sharing

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Monographien:

Aufsätze und Beiträge:

Dissertation (Titel): "Le Madri e il 'poema per lo Stato'" (Musil, Broch, Thomas Mann)

Promotionsjahr: 1973

Übersetzungen:

Herausgebertätigkeit:

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Forschung insbes. der deutsch-juedischen Symbiose, in Zusammenarbeit mit deutschen Universitaetszentren.

Stipendien: Vom oersterreich. Aussenministerium, vom D.A.A.D und von der "Humboldt-Universitaet" Berlin.

Letzte Aktualisierung: Mon Jun 3 09:03:59 2024