Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Friederike Reents, Prof. Dr.

Geb. 1972, Lehrstuhlvertretung seit 2017, Habilitation 2012, Eichstätt, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: Kath. Univ. Eichstätt-Ingolstadt - FG Germanistik in der Sprach- u. Literaturwiss. Fak. - Universitätsallee 1 - Gebäude Universitätsallee - 85072 Eichstätt

Andere dienstliche Anschrift: beurlaubt von: Hochschuldozentur Germanistik, Germanistisches Seminar Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Hauptstraße 207-209 69117 Heidelberg

Homepage: http://www. gs. uni-heidelberg. de/ personen/ reents/ index. html

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. gs. uni-heidelberg. de/ personen/ reents/ index. html#c

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Monographien: siehe Homepage.

Aufsätze und Beiträge: siehe Homepage.

Dissertation (Titel): ,Ein Schauern in den Hirnen‘. Gottfried Benns „Der Garten von Arles“ als Paradigma der Moderne (Wallstein, Göttingen 2009), 448 S.

Dissertation - Jahr der Publikation: 2009

Habilitation (Titel): Stimmungsästhetik. Realisierungen in Literatur und Theorie vom 17. bis ins 21. Jahrundert (Wallstein, Göttingen 2015), 532 S.

Herausgebertätigkeit: siehe Homepage.

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: siehe Homepage.

Stipendien: Olympia-Morata-Stipendium (Habil).

Letzte Aktualisierung: Mon Oct 2 16:04:18 2017