Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Sven Hanuschek, Apl. Prof.

Geb. 1964, Habilitation 2003, München, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Komparatistik (Lehrgebiet)

Anschrift: Ludwig-Maximilians-Univ. München - Institut f. Deutsche Philologie - Schellingstr. 3 - 80799 München

Homepage: http://www. germanistik. uni-muenchen. de/ personal/ ndl/ privatdozenten/ hanuschek/ index. html

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. germanistik. uni-muenchen. de/ personal/ ndl/ privatdozenten/ hanuschek/ index. html

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien in Auswahl:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): "Ich nenne das Wahrheitsfindung". Heinar Kipphardts Dramen und ein Konzept des Dokumentartheaters als Historiographie.

Dissertation - Jahr der Publikation: 1993

Habilitation (Titel): Cumulus.

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

Forschergruppen, Forschungsprojekte : Editionsprojekte (Helmut Heißenbüttel, Walter E. Richartz)

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Seit 2004 Geschäftsführer des Departments für Germanistik, Komparatistik, Nordistik, Deutsch als Fremdsprache der LMU München.

Stipendien: Studienstiftung (Diss.); Pro Hevetia, Österr. Ges. f. Literatur, Goethe-Inst. London (Canetti-Rech.)

Letzte Aktualisierung: Mon Nov 16 22:23:48 2009

Zusätzliche Kurzinformationen: Publizistische Tätigkeit (Rezensionen v. a. in der "Frankfurter Rundschau"; Literaturausstellungen.