Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Andreas Blödorn, Prof. Dr.

Geb. 1972, Professur seit 2011, Münster, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - Medienwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Medien (Lehrgebiet)

Anschrift: WWU Münster - Germanistisches Institut - Schlossplatz 34 - 48143 Münster

Homepage: http://www. uni-muenster. de/ Germanistik/ Lehrende/ bloedorn_a/ index. html

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. uni-muenster. de/ Germanistik/ Lehrende/ bloedorn_a/ publikationen. html

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Monographien: Zwischen den Sprachen. Modelle transkultureller Literatur bei Christian Levin Sander und Adam Oehlenschläger, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2004 (= Palaestra, Bd. 322)

Aufsätze und Beiträge:

Dissertation (Titel): Zwischen den Sprachen. Modelle transkultureller Literatur bei Christian Levin Sander und Adam Oehlenschläger

Dissertation - Jahr der Publikation: 2004

Habilitation (Titel): Todessemantiken. Sinneswahrnehmung und Narration im Wandel literarischer Epistemologie des 19. Jahrhunderts [Ms. Köln 2010]

Herausgebertätigkeit:

Forschergruppen, Forschungsprojekte : DFG-Netzwerk "Echtzeit im Film. Konzepte, Wirkungsweisen und Interrelationen" (2015-2018).

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Visiting Professor of Film Studies an der Università degli Studi di Bergamo (2012-2016).

Letzte Aktualisierung: Thu Jul 19 14:47:47 2018; letzter HeBIS-Import: 5.10.2021