Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Christoph Bartscherer, Apl. Prof. Dr.

Geb. 1959, Apl. Professur seit 2012, Habilitation 2003, Eichstätt, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - Medienwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Medien (Lehrgebiet)

Anschrift: Kath. Univ. Eichstätt-Ingolstadt - FG Germanistik in der Sprach- u. Literaturwiss. Fak. - Universitätsallee 1 - Gebäude Universitätsallee - 85072 Eichstätt

Homepage: http://www. ku. de/ slf/ germanistik/ deutschlitwi/ personen/ christoph-bartscherer/

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien:

Aufsätze und Beiträge:

Dissertation (Titel): Das Ich und die Natur. Alfred Döblins literarischer Weg im Licht seiner Religionsphilosophie [= Literatur- und Medienwiss., Bd. 55] (Diss. 1996), Paderborn: Igel Verlag Wissenschaft 1997. 407 Seiten.

Dissertation - Jahr der Publikation: 1997

Habilitation (Titel): Heinrich Heines religiöse Revolte. Mit einem Vorwort von Joseph A. Kruse [= Forschungen zur europäischen Geistesgeschichte, Bd. 6] (Habil. 2003), Freiburg im Breisgau: Verlag Herder 2005. 639 Seiten.

Herausgebertätigkeit:

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Stipendien: Habilitationsstipendium des Stifterverbandes f. d. dt. Wiss.

Letzte Aktualisierung: Wed Sep 27 14:26:06 2017

Zusätzliche Kurzinformationen: Ressortleiter des Wochenendmagazins der "Münchner Abendzeitung" und der Zeitungsgruppe "Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung" (mit eigener Titel-, Literatur-, Feuilleton-, Wissenschafts- und Hochschulseite) (insgesamt ca. 500.000 Leser)