Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Karl Holle, PD Dr.

Geb. 1947; verstorben, Akademische Ratsstelle seit 1990, Habilitation 2007, Lüneburg, Deutschland

Sprachwissenschaft - Didaktik (Fachgebiet) - Linguistik - Didaktik (Lehrgebiet)

Anschrift: Univ. Lüneburg - FB I - Wilschenbrucher Weg 84 - 21335 Lüneburg

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Monographien:

Aufsätze und Beiträge:

Dissertation (Titel): Lesemotivationen und Lesehandlungen bei Schülern. Theoretische Grundlegung und empirische Befunde. Lang: Frankfurt u.s. 1989.

Dissertation - Jahr der Publikation: 1989

Habilitation (Titel): Genese literaler Konzepte - Studien zur didaktischen Theorie schriftsprachlicher Prozesse

Herausgebertätigkeit: (zusammen mit Chr. Garbe, M. Kämper-van den Boogaart u.a.) DidaktikDiskurse. Eine Schriftenreihe der Fakultät I der Universität Lüneburg. 1997ff

Forschergruppen, Forschungsprojekte : (zusammen mit Chr. Garbe, S. Weinhold): ADORE. Teaching Adolescent Struggling Readers. A Comparative Study. Socrates Project mit 12 Partnerinstituten aus 10 europäischen Ländern. 2007-2009.

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten:

Letzte Aktualisierung: Sat Nov 29 11:35:14 2008

Zusätzliche Kurzinformationen: 1969-1972: 1./2. Staatsexamen Lehramt an Volksschulen (Musik, Kunst, Kath. Religion)und Realschulen (Deutsch, Musik);; 1972-1991: Deutsch- Musiklehrer; ;; seit 1991: Akademische Ratsstelle