Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Boris Previsic, Prof. Dr.

Geb. 1972, Apl. Professur seit 2015, Habilitation 2012, Luzern, Schweiz

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - German Studies (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Komparatistik (Lehrgebiet)

Anschrift: Universität Luzern - Kulturwissenschaftliches Institut KWI - Frohburgstrasse 3 - Postfach 4466 - CH-6002 Luzern

Andere dienstliche Anschrift: Seminar für Kulturwissenschaften und Wissenschaftsgeschichte

Homepage: http://www. unilu. ch/ boris-previsic

Schriftenverzeichnis im Internet: https:/ / www. unilu. ch/ fakultaeten/ ksf/ institute/ seminar-fuer-kulturwissenschaften-und-wissenschaftsforschung/ kulturwissenschaften/ mitarbeitende/ boris-previsic/ #c25907

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien in Auswahl: „Es heiszt aber ganz Europa...“. Imperiale Vermächtnisse von Herder bis Handke. Berlin: Kadmos 2017.

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Hoelderlins Rhythmus. Ein Handbuch. Frankfurt am Main: Stroemfeld 2008.

Promotionsjahr: 2005

Habilitation (Titel): Literatur topographiert. Der Balkan und die postjugoslawischen Kriege im Fadenkreuz des Erzählens. Berlin: Kadmos 2014.

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

Forschergruppen, Forschungsprojekte :

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Letzte Aktualisierung: Tue Sep 26 17:41:56 2017