Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Thomas Fries, Prof. Dr.

Geb. 1944, Hochschuldozentur seit 1991, Habilitation 1991, Zürich, Schweiz

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Komparatistik (Lehrgebiet)

Anschrift: Zürich - Deutsches Seminar - Universität Zürich - Schönberggasse 9 - - CH-8001 Zürich

Andere dienstliche Anschrift: Universität Zürich, Seminar für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Plattenstr. 43, 8032 Zürich

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Die Wirklichkeit der Literatur (Tübingen: Niemeyer, 1975)

Promotionsjahr: 1972

Habilitation (Titel): Dialog der Aufklärung: Shaftesbury, Rousseau, Solger

Herausgebertätigkeit in Auswahl: Schreibprozesse (mit Peter Hughes und Tan Wälchli), München: Fink, 2008.

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Schweiz. Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Letzte Aktualisierung: Thu Jul 8 20:57:37 2010