Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

María Mar Soliño Pazó, Dr.

Geb. 1968, Salamanca, Spanien

- Linguistik - Didaktik - Deutsch als Fremdsprache - Übersetzen (Lehrgebiet)

Anschrift: [Salamanca] Salamanca - Universidad de Salamanca - Facultad de Filología - Universidad de Salamanca - Facultad de Filología - Departamento de Filología Moderna - Área de Alemán - Plaza de Anaya, s/n - E-37008 Salamanca

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): El dialecto alemánico de Offenburg y alrededores

Dissertation - Jahr der Publikation: 1995

Übersetzungen in Auswahl: Übersetzung des Vortrags von Prof. Dr. Winfried Böhm von der Universität von Würzburg mit dem Titel “Sozialpädagogik in Deutschland”, und veröffentlicht in dem Buch "Nuevos retos de la Pedagogía Social: la formación del profesorado" (S. 15-20).Salamanca: Sociedad Ibérica de Pedagogía Social, 2002. [ISBN: 84-95610-29-9]

Herausgebertätigkeit in Auswahl: Iglesias Iglesias, N. / Sánchez Prieto, R. / Soliño Pazó, Mª Mar (Eds): Aktuelle Forschungen zur kontrastiven Linguistik Spanisch-Deutsch. Ibidem Vg., 2011 (in Druck)

Forschergruppen, Forschungsprojekte : Mitglied der Forschergruppe seit 1999: "Lingüística Contrastiva alemán-español" von der Universität von Santiago de Compostela. FORSCHUNGSPROJEKTE: PROJEKTTITEL: Herstellung eines Technisches Wörterbuch deutsch/spanisch FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG: Xunta de Galicia / Landesregierung von Galicien (XUGA 26301 B 97) VON: 1997 BIS: 1998 LEITER DES PROJEKTES: Prof. Dr. Alejandro Veiga Rodríguez (Universität von Santiago de Compostela) PROJEKTTITEL: Die Didaktik der Philologie für Lehramtstudenten FIN

Verbindung mit wiss. Gesellschaften : Angewandte Linguistik; ANILIJ; Jugendbuchforschungsinstitut Frankfurt am Main

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Leiterin seit 2009 vom Masterstudiengang "'Deutsch als Femdsprache': Estudios Contrastivos de lengua, literatura y cultura alemanas" mit der Zusammenarbeit vom Herder-Institut, Uni. Leipzig; offizielle Prüferin des Goethe-Instituts; Mitarbeiterin des Postgraduiertenkurs „Didaktik und Methodik Deutsch als Fremdsprache“ an der Universität Alicante (Spanien: 2009/10, 2010/11; Mitglied des Prüfungsausschusses des Online Magazin OGIGIA Spanischer Studien http://www. ogigia. es seit der Gründung in 2006

Stipendien: Stipendium vom Goethe-Institut (1999; 2012), Erasmus (1988;2000), Kurzzeitdozenturen DAAD (Leipzig)

Letzte Aktualisierung: Fri Apr 13 13:22:10 2012

Zusätzliche Kurzinformationen: Forschungsaufenthalt an der Universidade Clásica de Lisboa(Portugal); Institut der Germanistik an der Geisteswissenschaftsfakultät vom 16. März 1996 bis zum 31. August 1996, Thema: Die deutsche Minderheit in Portugal;; Forschungsaufenthalt an der Johann-Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main am Jugendbuchsforschungsinstitut, ZEITRAUM: vom 1. April 2000 bis zum 30. September 2000, FORSCHUNGSGEBIET: Die Herausforderung der Kinderliteratur in der digitalen Welt.