Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Claudius Sittig, Dr.

Geb. 1974, Assistenz - Wiss. Ang. seit 2011, Rostock, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: Univ. Rostock - Institut f. Germanistik - August-Bebel-Str. 28 / VII - 18051 Rostock

Homepage: https:/ / www. germanistik. uni-rostock. de/ lehrende/ wiss-mitarbeiterinnen-und-mitarbeiter/ dr-claudius-sittig/

Schriftenverzeichnis im Internet: https:/ / www. germanistik. uni-rostock. de/ fileadmin/ uni-rostock/ Alle_PHF/ Germanistik/ Mitarbeiter/ Publikationslisten/ Sittig_Publikationen. pdf

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Monographien:

Aufsätze und Beiträge:

Dissertation (Titel): Kulturelle Konkurrenzen. Studien zur Semiotik und Ästhetik adeligen Wetteifers um 1600.

Dissertation - Jahr der Publikation: 2010

Habilitation (Titel): Reisen in das innere Afrika. Die koloniale Gattungspolitik der literarischen Bildungsgeschichte in der deutschsprachigen Literatur, 1855–1926 (zugleich eine Kritik der postkolonialen Studien). Habilitationsschrift Universität Rostock 2017

Herausgebertätigkeit:

Stipendien: Cusanuswerk, Max Planck-Gesellschaft, Thyssen-Stiftung

Letzte Aktualisierung: Fri Dec 15 14:42:21 2017