Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Bernd Bastert, Prof. Dr.

Professur seit 2003, Habilitation 2002, Bochum, Deutschland

Ältere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Ältere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: Ruhr-Univ. Bochum - Germanistisches Institut i.d. Fakultät f. Philologie - UniversitätsStr. 150 - 44801 Bochum

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Monographien: ​Bloh-Völker, Ute von / Bastert, Bernd: Loher und Maller - Herzog Herpin. Kommentar und Erschließung. Berlin 2017 (= Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit Band 55), http://www. esv. info/ 978-3-503-17475-1

Aufsätze und Beiträge:

Dissertation (Titel): Der Münchner Hof und Fuetrers 'Buch der Abenteuer'. Literarische Kontinuität im Spätmittelalter. Frankfurt/M. u.a. 1993 (Mikrokosmos 33)

Dissertation - Jahr der Publikation: 1993

Habilitation (Titel): Helden als Heilige. Chanson de geste-Rezeption im deutschsprachigen Raum. Tübingen 2010 (Bibliotheca Germanica 54)

Herausgebertätigkeit:

Forschergruppen, Forschungsprojekte :

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten:

Letzte Aktualisierung: Tue Nov 5 17:14:44 2019; letzter HeBIS-Import: 3.11.2020