Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Adjaï Paulin Oloukpona-Yinnon, Dr. habil.

Geb. 1948, Togo-Lomé, Togo-Lomé

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Moderne deutsche Literatur, zeitgenössische deutsche Literatur, deutsche Kolonialliteratur, deutsche Literatur über Afrika, Literaturwissenschaft und deutsche Kolonialgeschichte (Lehrgebiet)

Anschrift: Togo-Université de Lomé - ;Département d'Allemand - Faculté des Lettres et Sciences Humaines (FLESH) - B.P. 1515 - Lomé - ;Togo

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete: Moderne deutsche Literatur, zeitgenössische deutsche Literatur, deutsche Kolonialliteratur, deutsche Literatur über Afrika

Monographien in Auswahl: ,Notre Place au soleil. . .' ou l'Afrique des Pangermanistes (1878-1918), 1985. La révolte des esclaves-mercenaires. Douala 1893, 1987. Gbêhanzin und die Deutschen. Der Schriftwechsel zwischen Danhomê und Deutschland von 1882 bis 1892 in Deutsch und Französisch. Politische Korrespondenz zwischen dem Königreich Danhomê und dem Deutschen Reich (1882-1892). Deutsch-französische Dokumentation, 1996. Unter deutschen Palmen. Die ,Musterkolonie' Togo im Spiegel deutscher Kolonialliteratur (1884-1914), 1998

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Der Aufstand der ,Tirailleurs Dahoméens' in der Berichterstattung der deutschen Presse 1893-1895. In: J. Riesz u. J. Schultz (Eds.): Tirailleurs Sénégalais. Zur bildlichen und literarischen Darstellung afrikanischer Soldaten im Dienste Frankreichs, 1989. Plaidoyer pour les ,Tirailleurs Dahoméens'. In: Le personnage du Tirailleur Sénégalais dans la littérature du XIXe siècle. Supplément spécial de la Revue ETHIOPIQUES, Edition spéciale: Francophonie et Développement, 1989. Entre littérature et propagande: Les ,Belles Lettres' coloniales allemandes sur le Togo. In: J. Riesz u. A. Ricard (Eds.): Le champ littéraire togolais. Actes du Colloque sur le champ littéraire togolais, 1990. Unbewältigte koloniale Vergangenheit. Problematik der Aufarbeitung der deutschen Kolonialzeit in Togo. In: W. Wagner u.U. van der Heyden (Eds.): Rassendiskriminierung, Kolonialpolitik und ethnisch-nationale Identität. Referate des 2. Internationalen Kolonialgeschichtlichen Symposiums 1991 in Berlin, 1992. Mut gegen Tabu. Hanna Christaller: Bahnbrecherin der deutschen Kolonialbelletristik über Togo. In: Etudes germano-africaines 10, 1992. Die Übersetzung von Kolonialliteratur. Aufgabe und Herausforderung. In: A. P. Frank, K.-J. Maaß, F. Paul u. H. Turk (Eds.) Übersetzen, Verstehen, Brücken bauen. Geisteswissenschaftliches und literarisches Übersetzen im internationalen Kulturaustausch, 1993. Christianisierung im kolonialen Kontext: Der Fetisch ist an allem schuld. In: W. Wagner (Ed.): Kolonien und Missionen. Referate des 3. Internationalen Kolonialgeschichtlichen Symposiums 1993 in Bremen, 1994. Unvergessenes Land (de Werner von Rentzell) ou le roman de la reconquête coloniale du Togo allemand. In: Actes des 4es Journées Scientifiques de l'Université du Bénin, 1994. Quand la littérature noircit le Nègre. Lecture critique de ,Die schwarze Maske de Gerhart Hauptmann'. In: Annales de l'Université du Bénin, Série Lettres et Sciences Humaines, XIV, 1994. Tové 1895: Une page gommée de l'histoire du Togo. In: P. Heine u. U. v. d. Heyden (Eds.): Studien zur Geschichte des deutschen Kolonialismus in Afrika, 1995. Bala Demba et Béhanzin: Pages méconnues de l'histoire des relations germano-africaines. In: Revue de Politique Africaine, Numéro spécial: l'Afrique et l'Allemagne, 1995. Kolonialliteratur zwischen Fiktion und Realität. ,Goetzen', Kolonialdrama in vier Akten, von Richard Küas. In: J. Riesz u. S. Amégbléamé (Eds.): Histoire, Littérature et société au Togo, 1997. Kolonie und Heimat. Deutsche Koloniallyrik unter dem Thema ,Heimat'. In: Jahrbuch für Internationale Germanistik, XXIX, 2, 1997. Les Mémoires de Richard Küas comme source de documentation sur la ville de Lomé: Problématique d'une autobiographie littéraire. In: N. Gayibor, Y. Marguerat u. G. Nyassogbo (Eds.): Le centenaire de Lomé, Capitale du Togo (1897-1997). Actes du Colloque de Lomé (3-6 mars 1997). In: Patrimoines 7, 1998. Aspects de la vie culturelle à Lomé au temps des Allemands. In: N. Gayibor, Y. Marguerat u. G. Nyassogbo (Eds.): Le centenaire de Lomé, Capitale du Togo (1897-1997). Actes du Colloque de Lomé (3-6 mars 1997). In: Patrimoines 7, 1998. Bertolt Brecht - Trommeln in der Nacht: L'humour noir au dépens du Noir. In: Annales de l'Université du Bénin, 1998. Fünfzig Jahre Bundesrepublik Deutschland. Bier, Bosch oder Böll. In: Zeitschrift für Kulturaustausch, 49, l, 1999. ,Celui qui partage la femme en deux moitiés . .. ' : Les femmes-écrivains de la littérature coloniale allemande sur le Togo. In: A. Têko-Agbo u. S. Amégbléamé (Eds.): Les femmes dans le processus littéraire au Togo, 1999. Auch in: P. S. Diop u. H.-J. Lüsebrink (Eds.): Littératures et Sociétés africaines. Regards comparatistes et approches interculturelles, 2000. Postkoloniale Situationen und die Zukunft der Kulturen. In: J. Rüsen, H. Leitgeb u. N. Jegelka (Eds.): Zukunftsentwürfe. Ideen für eine Kultur der Veränderung, 1999. Goethe et Borne: Le ,couple problématique'. In: V. Ahadji, S. Glitho u. A. Oloukpona-Yinnon (Eds.): Goethe dans la germanistique ouest-africaine. Actes du Colloque International de Lomé à l'occasion du 250ième anniversaire de la naissance de J. W Goethe (du 10 au 13 mars 1999). In: Patrimoines , 2000. Vom Kolonialroman zum Afrika-Roman - am Beispiel von Richard Küas. In: T. Heydenreich u. E. Späth (Eds.): Afrika in den europäischen Literaturen zwischen 1860 und 1930, 2000. Die Bremer Mission und der Tové-Aufstand von 1895 in Togo. In: U. v. d. Heyden u. J. Becher (Eds): Mission und Gewalt. Der Umgang christlicher Missionen mit Gewalt und die Ausbreitung des Christentums in Afrika und Asien in der Zeit von 1792 bis 1918/19. Studien der Berliner Gesellschaft für Missionsgeschichte 6, 2000. L'histoire au quotidien: Les événements du 3 février 1884 à Aneho selon des sources allemandes inédites. In: N. Gayibor (Ed.): Le Tricentenaire d'Anecho et du pays guin. Actes du Colloque International sur le Tricentenaire du pays guin, Anecho du 18 au 20 septembre 2000, 2001. ,Über allen Palmen ist Ruh, . . .' Eine Verfremdung von Goethes Gedicht Wandrers Nachtlied. In: K.-H. Kiefer et al. (Eds.): Das Gedichtete behauptet sein Recht, 2001.

Herausgebertätigkeit in Auswahl: Übersetzungen: Heinrich Seidel: Lomé, Capitale de la colonie allemande du Togo. Une image de la civilisation en Afrique de l'Ouest (1898), 1997. Richard Küas: Souvenirs du Togo. Lomé/ Paris: Editions Haho/Edition Karthala, 1999. Goethe dans la germanistique ouestafricaine (édité en collaboration avec A. Ahadji et S. Glitho, avec une introduction de A. P. Oloukpona-Yinnon). Actes du Colloque International de Lomé à l'occasion du 250e anniversaire de la naissance de Goethe.

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Abteilungsleiter, (Benin), Habilitation.

Stipendien: DAAD; Alexander von Humboldt; Global Partnership Program, University of Michigan; Institute for the Humanities (1994)

Letzte Aktualisierung: Mon Aug 30 21:07:04 2004