Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Maria Krysztofiak-Kaszyńska, Prof. Dr.

Geb. 1946, Prof. zw. (ordentliche Professur) seit 1997, Habilitation 1986, Poznań, Polen

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - Nordistik (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Nordistik/Niederlandistik - Komparatistik - Übersetzen (Lehrgebiet)

Anschrift: Poznań - Germanistik - Instytut Filologii Germańskiej - Wydział Neofilologii, Uniwersytet im. Adama Mickiewicza - Collegium Novum B - al. Niepodległości 4 - 61–874 Poznań, Polen

E-Mail-Adresse:

Monographien in Auswahl:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Powieść jako diagnoza społeczna. Jednostka i społeczeństwo w powieściach duńskiego pisarza Klausa Rifbjerga

Promotionsjahr: 1978

Habilitation/ professorale Qualifikation (Titel): Die Thematisierung der Okkupationszeit im dänischen Gegenwartsroman

Übersetzungen in Auswahl:

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Leiter der Abteilung für Komparatistik und Theorie der literarischen Übersetzung, Institut für germanische Philologie, Universität Poznań

Letzte Aktualisierung: Sun May 25 17:07:44 2008