Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Annika Rockenberger, Dr.

Geb. 1982, Oslo, Norwegen

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - German Studies - Anderes Fachgebiet (siehe Forschungsgebiete) (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Medien (Lehrgebiet)

Homepage: http://www. annikarockenberger. com

Schriftenverzeichnis im Internet: https:/ / www. cristin. no/ as/ WebObjects/ cristin. woa/ wa/ fres?sort= ar& la= no& action= sok&pnr= 527582

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete: Digital Humanities

Monographien in Auswahl: Annika Rockenberger: Produktion und Drucküberlieferung der editio princeps von Sebastian Brants »Narrenschiff« (Basel 1494). Eine medienhistorisch-druckanalytische Untersuchung. Frankfurt/Main 2011.

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Interessen und Argumente. Vorläufige Studien zu einer analytischen Philosophie der neugermanistischen Editionsphilologie

Dissertation - Jahr der Publikation: 2017

Stipendien: Digital Humanities Stipendium der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel (2013);; Promotionsstipendium der Humanistischen Fakultät der Universität Oslo

Letzte Aktualisierung: Sat Feb 22 13:48:18 2020