Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Ton Naaijkens, Prof. Dr.

Geb. 1953, Professur seit 2001, Utrecht, Niederlande

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - Anderes Fachgebiet (siehe Forschungsgebiete) (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Übersetzen (Lehrgebiet)

Anschrift: [Utrecht] Universiteit Utrecht - Departement Talen, literatuur en communicatie; Afdeling Duits - Trans 10 - 3512 JK Utrecht

Homepage: http://www. uu. nl/ hum/ staff/ ABMNaaijkens/ 0

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. uu. nl/ hum/ staff/ ABMNaaijkens/ 0

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Dissertation (Titel): Lyrik und Subjekt: Pluralisierung des lyrischen Subjekts bei Nicolas Born, Rolf Dieter Brinkmann, Paul Celan, Ernst Meister und Peter Rühmkorf

Übersetzungen in Auswahl: Spiegel van de Duitse poëzie. Amsterdam: Meulenhoff 1984 Robert Musil, Het postume werk van een levende. Amsterdam: Meulenhoff 1987 Robert Musil, Verbintenissen. Amsterdam: Meulenhoff 1990 Paul Celan, Verzamelde gedichten. Amsterdam: Meulenhoff 2003 Ernst Meister, Alle schepen kenteren. Doetinchem: AfDH 2013

Letzte Aktualisierung: Mon Oct 3 15:55:53 2016