Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Anil Bhatti, Professor

Geb. 1944, Professor - Emeritiert / im Ruhestand seit 2009, Delhi, Indien

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - German Studies (Fachgebiet) - Literatur - Theorie - Philosophie (Lehrgebiet)

Anschrift: Delhi - Centre of German Studies - School of Languages - J.Nehru University - New Delhi - 110067

Andere dienstliche Anschrift: CGS/SLL&CS, Jawaharlal Nehru University, New Delhi-110067

Homepage: http://www. jnu. ac. in/ Faculty/ abhatti/

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete: "Culture Studies", Komparatistik und Literaturtheorie, Vergleichende kulturwissenschaftliche Studien zwischen Europa (Deutschland, Österreich) und Indien. Deutschsprachige Literatur (19.&20.Jhdt.)

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (PhD / Dr. phil.): Clemens Brentano und die Barocktradition (Dr. phil)

Ort und Jahr der Dissertation: München (LMU), 1971

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Forschungspreisträger der Alexander von Humboldt-Stiftung 2011-2012;

Stipendien: DAAD;; Alexander von Humboldt-Stiftung

Letzte Aktualisierung: Sat Aug 20 08:26:53 2016

Zusätzliche Kurzinformationen: Jacob-und Wilhelm-Grimm-Preis des DAAD 2001; Bundesverdienstkreuz 2005 ; Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 2011; Forschungspreisträger der Alexander von Humboldt-Stiftung 2011-2012