Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Susan Caroline TEBBUTT

Geb. 1950, Bradford, Großbritannien/Nordirland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - German Studies (Fachgebiet) - German society and culture; ab initio German; German for business students (Lehrgebiet)

Anschrift: University of Bradford - Department of Languages and European Studies, University of Bradford - Bradford, West Yorkshire BD7 1DP

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete: Sinti and Roma; Minority groups in Germany; Contemporary German society and culture; Teenage literature

Monographien in Auswahl: (Co-author) Aus eigener Erfahrung: von GCSE bis A level (1992). Gudrun Pausewang in Context (1994).

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: The representation of right-wing extremism in post-unification German Jugendliteratur, in The New Germany. Literature and society after unification (ed. O. Durrani et al.) (1995). Jugend, Ausländer, Gewalt (Keele German Papers, 1995). Das Südamerikabild in Gudrun Pusewangs sozialkritischen Jugendromanen, in Reisen im Diskurs: Modelle der literarischen Fremderfahrung von den Pilgerberichten bis zur Postmoderne (ed. A. Fuchs et al.) (1995). Working with German literary texts, in Aiming High (ed. G. Shaw) (1996). Bild und Selbstbild türkischer Jugendlicher, in Denn du tanzt auf einem Seil (ed. M. McGowan et al.) (1997). Standortproblematik und die deutsche Wirtschaft, in Wirtschaftsdeutsch. Neue Herausforderungen, Neue Strategien (ed. J. Bowden et al.) (1997).

Übersetzungen in Auswahl: Gudrun Pausewang's 'Die Wolke' (1992). (co-editor) Wirtschaftsdeutsch: Strategien und Herausforderungen (1997). (co-editor) Sinti and Roma in German-speaking society and literature (1998*).

Zusätzliche Kurzinformationen: MA (St Andrews), PGCE (Leeds), PhD (Sheffield)