Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Nathalie Le Bouëdec, Doktor

Geb. 1980, Maître de conférences seit 2009, Dijon, Frankreich

German Studies (Fachgebiet) - Langue : traduction - Langue : communication - Langues de spécialité : terminologie - Histoire des idées : politique - 5. Civilisation - Civilisation : histoire - Civilisation : géographie - Civilisation : économie - Civilisation : institutions et sociétés (Lehrgebiet)

Hochschule/ Instituts-Anschrift: Dijon Université de Bourgogne - UFR Langues et Communication - 2 Boulevard Gabriel - 21000 Dijon

Homepage: http://www. germanistenverzeichnis. phil. uni-erlangen. de/ institutslisten/ files/ fr/ 05900_fr/ 5926_fr. htmlX

Schriftenverzeichnis im Internet: http:/ / til. u-bourgogne. fr/ equipe/ enseignants-chercheurs/ 3-equipes/ enseignants--chercheurs/ 337-nathalie-le-bouedec-publications. html

E-Mail-Adresse:

Standardisierte Forschungsgebiete:

Frei formulierte Forschungsgebiete: Recht und Justiz in der Weimarer Republik und der frühen Nachkriegszeit; Justiz und Medien in Westdeutschland 1945-1960er Jahre; Eliten in Zeiten demokratischen Wandels; politisches Engagement von Intellektuellen; Staats- und Demokratieverständnis in Deutschland im 20. Jahrhundert

Ausgewählte Monographien (Pa): Gustav Radbruch, juriste de gauche sous la République de Weimar, Québec 2011

Ausgewählte Aufsätze und Beiträge (Pb):

Dissertation: Entre théorie juridique et engagement politique: Gustav Radbruch, juriste de gauche sous la République de Weimar (2007)

Jahr der Publikation: 2011

Ausgewählte Übersetzungen (Pc): Morten Reitmayer,"Sémantiques de l’élite et démocratie en Allemagne au XXe siècle", Allemagne d'aujourd'hui, n° 208, 2014, p. 3-16

Herausgebertätigkeit (Pd):

Forschergruppen, Forschungsprojekte :

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Andere univ. Tätigkeiten:

Letzte Aktualisierung: Wed Oct 4 15:55:34 2017