Deutscher Germanistenverband (DGV) germanistenverzeichnis.de Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Angelika Schober, Prof. Dr. phil.

Geb. 1953, Universitätsprofessorin seit 1994, Habilitation 1990, Limoges, Frankreich

German Studies (Fachgebiet) - 3. Littérature - Littérature classique (jusqu'à 1890) - Littérature moderne (jusqu'à 1945) - 4. Histoire des idées - Histoire des idées : philosophie - Histoire des idées : politique - Histoire des idées : esthétique - 5. Civilisation - Civilisation : histoire - Civilisation : institutions et sociétés - Civilisation : culture - Civilisation : histoire de l'art - Civilisation : interculturalité (Lehrgebiet)

Hochschule/ Instituts-Anschrift: Limoges - Université de Limoges - Faculté des lettres et des sciences humaines - Département d’études germanophones - 39 E, rue Camille-Guérin - 87036 Limoges Cedex

E-Mail-Adresse:

Standardisierte Forschungsgebiete:

Frei formulierte Forschungsgebiete:

Ausgewählte Monographien (Pa):

Ausgewählte Aufsätze und Beiträge (Pb):

Dissertation: D'Alembert, der vermeintliche Vater des Positivismus. Eine historisch - systematische Untersuchung, Universität Erlangen-Nürnberg, 1982, 202S.

Jahr der Publikation: 1983

Habilschrift: Nietzsche et la France. Cent ans de réception française de Nietzsche, Thèse de doctorat d'Etat, Université Paris X-Nanterre, Soutenance 10 juillet 1990, 670S.

Herausgebertätigkeit (Pd):

Forschergruppen, Forschungsprojekte :

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Andere univ. Tätigkeiten:

Stipendien: DAAD-Rückgliederungsstipendium 1990-1991;; Förderung der Promotion nach dem Graduiertenförderungsgesetz, 1980-1982

Letzte Aktualisierung: Wed Jun 26 11:40:58 2019

Zusätzliche Kurzinformationen: Lehrtätigkeit an folgenden Universitäten: Erlangen-Nürnberg (Mai 2013: Seminar am Institut für Pädagogik; 1983-1995: Internationaler Hochschulferienkurs); Universität Kairo (April 2008, Deutsche Abteilung); Universität Paris X-Nanterre (1985-1990: DAAD-Lektorin)