Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Felix Prautzsch, Dr.

Geb. 1986, Wiss. Ang. seit 2018, Dresden, Deutschland

Ältere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Ältere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: Technischen Univ. Dresden - Institut f. Germanistik - MommsenStr. 13 - 01062 Dresden

Andere dienstliche Anschrift: Technische Universität Dresden SFB 1285 01062 Dresden

Homepage: https:/ / tu-dresden. de/ gsw/ slk/ germanistik/ altgerm/ die-professur/ beschaeftigte/ felix_prautzsch?set_language= de

Schriftenverzeichnis im Internet: https:/ / tu-dresden. de/ gsw/ slk/ germanistik/ altgerm/ die-professur/ beschaeftigte/ felix_prautzsch/ forschungsvorhaben_prautzsch

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Aufsätze und Beiträge:

Dissertation (Titel): Heilige und Heiden im legendarischen Erzählen des 13. Jahrhunderts. Formen und Funktionen der Aushandlung des religiösen Gegensatzes zum Heidentum. (Literatur – Theorie – Geschichte. Beiträge zu einer kulturwissenschaftlichen Mediävistik, Bd. 20) Open Access: https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9783110664720/html

Dissertation - Jahr der Publikation: 2021

Herausgebertätigkeit: [gemeinsam mit Lea Hagedorn und Marina Münkler] Schmähung – Provokation – Stigma. Medien und Formen der Herabsetzung, Online-Katalog zur Ausstellung des Sonderforschungsbereichs 1285 „Invektivität. Konstellationen und Dynamiken der Herabsetzung“ im Buchmuseum der SLUB vom 19. Februar bis 23. April 2020. Online: https:/ / slubdd. de/ invektivitaet

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten:

Stipendien: 07/2014–06/2018 Promotionsstipendiat des Evangelischen Studienwerks Villigst, 07/2018–10/2018 Stipendiat der Graduiertenakademie der Technischen Universität Dresden

Letzte Aktualisierung: Sun Mar 21 19:53:32 2021