Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Dr. Lena Kreppel

, Deutschland

Didaktik - DaF - Anderes Fachgebiet (siehe Forschungsgebiete) (Fachgebiet) - Didaktik - Deutsch als Fremdsprache (Lehrgebiet)

Andere dienstliche Anschrift: Westfälische Hochschule, Talentförderung, Leitung Talente_schreiben, Neidenburger Str. 10, D-45897 Gelsenkirchen

E-Mail-Adresse:

Homepage: schreiben.meinetalentförderung.de

Forschungsgebiete:

  • Textproduktion und Textverstehen
  • Grammatikunterricht, Reflexion über Sprache, Sprachbewusstheit
  • Mehrsprachigkeit
  • Sprachpraxis

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

  • Pospiech, Ulrike; Kreppel, Lena; Spanier, Claudia; Dorawa, Angelika: Schreibberatung als Beruf. Erscheint voraussichtlich 2017.
  • Kreppel, Lena; Birnstiel Hilke (2016): Deutsch für Wirtschaftsrechtler – ein Praxisbeispiel der Westfälischen Hochschule. In: Feldmaier, Alexis; Eichstaedt, Annett (Hrsg.): Lernkulturen - Schriftsprache in DaZ - Grammatik - Sprachliche Anforderungen in den Fächern. 41. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Münster 2014. (MatDaF-Band 94). Göttingen: Universitätsverlag Göttingen, 255-270.
  • Kreppel, Lena; Birnstiel Hilke (2015): Sprach- und Schreibförderung – ein Thema für Hochschulen?! In: Ostermann, Wiebke; Helmig, Tanja; Schadt, Nina; Boesten, Jan (Hrsg.): Sprache bildet! Auf dem Weg zu einer durchgängigen Sprachbildung in der Metropole Ruhr. Mühlheim: Verlag an der Ruhr, 225-238.
  • Kreppel, Lena (2013): Ein deutsch-jüdischer Emigrant im Erstkontakt mit dem Zionismus. Zur Selbstdarstellung in autobiographischen Texten von Fritz Wolf. In: Sucker, Juliane; Wohl von Haselberg, Lea (Hrsg.), Bilder des Jüdischen. Selbst- und Fremdzuschreibungen im 20. und 21. Jahrhundert. Berlin: De Gruyter, 205-217.
  • Kreppel, Lena (2010): Das Museum der deutschsprachigen Juden im Kontext des israelischen Erinnerungsdiskurses. In: Krohn, Claus-Dieter; Winckler, Lutz (Hrsg.), Gedächtnis des Exils. Formen der Erinnerung. München: Text + Kritik, 67-84.

Dissertation (Titel): Kreppel, Lena (2012) Deutsch. Jüdisch. Israelisch. Identitätskonstruktionen in autobiographischen und essayistischen Texten von Erich Bloch, Jenny Cramer und Fritz Wolf. Würzburg: Königshausen & Neumann (Zugl. Univ. Diss., Berlin 2011).

Dissertation - Jahr der Publikation: 2012

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Leitung des Programms "Talente_schreiben", das Kurse und Workshops zur Verbesserung der schriftsprachlichen Kompetenzen sowie Sprechstunden zur Sprach- und Schreibberatung an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen anbietet. Durchführung zudem von kreditierten Wahlmodulen im Bereich der Grundkenntnisse des Deutschen für deutsche Muttersprachler*innen und Deutsch als Zweitsprache-Lerner*innen.

Stipendien: Graduiertenförderung eines Begabtenförderwerkes; Hilde-Domin-Stipendium für Exilforschung für einen Forschungsaufenthalt am Deutschen Literaturarchiv Marbach; DAAD-Stipendium für ein Praktikum an der University of Auckland, Neuseeland; Erasmus-Stipendium für einen einjährigen Studienaufenthalt an der University of Cyprus in Nikosia, Zypern

Letzte Aktualisierung: Wed Oct 5 17:50:14 2016


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für KeineAuswahl

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)