Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Hans-Peter Goldberg, Dr.

Geb. 1956, Hochschuldozentur seit 2005, Stuttgart, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Didaktik (Lehrgebiet)

Anschrift: Universität Stuttgart - Institut für Literaturwissenschaft - Keplerstr. 17 - 70174 Stuttgart

Andere dienstliche Anschrift: Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Esslingen, Flandernstraße 103, D-73732 Esslingen

Homepage: http://www. seminar-esslingen. de

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete: Ethisch-philosophische Fragestellungen in Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik

Dissertation (Titel): Bismarck und seine Gegner. Die politische Rhetorik im kaiserlichen Reichstag (Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, Band 112), hrsg. von der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, Düsseldorf 1998, Droste Verlag, ISBN 3-7700-5205-6

Dissertation - Jahr der Publikation: 1998

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Fachleiter für Deutsch (Studiendirektor)am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Esslingen, Flandernstraße 103, D-73732 Esslingen; Seminarbeauftragter für Ethik; Gymnasiallehrer für Deutsch, Geschichte und Ethik am Schiller-Gymnasium, 89522 Heidenheim.

Letzte Aktualisierung: Wed Jan 6 16:40:01 2010