Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Helge Perplies, Dr.

Geb. 1983, Wiss. Ang. seit 2017, Heidelberg, Deutschland

Ältere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Ältere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: Ruprecht-Karls-Univ. Heidelberg - Germanistisches Seminar - Hauptstr. 207-209 - 69117 Heidelberg

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien in Auswahl: Inventio et repraesentatio Americae. Die ‚India Occidentalis‘-Sammlung aus der Werkstatt de Bry. Heidelberg 2017.

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Inventio et repraesentatio Americae. Die ‚India Occidentalis‘-Sammlung aus der Werkstatt de Bry.

Dissertation - Jahr der Publikation: 2015

Herausgebertätigkeit in Auswahl: Materialität und Formation. Studien zum Buchdruck des 15. bis 17. Jahrhunderts. Hg. v. Karin Cieslik, Helge Perplies und Florian Schmid. Bremen 2016.

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt „Johann Fischarts Daemonomania Magorum. Kommentar zur Übersetzung von Bodins Dämonologie“

Letzte Aktualisierung: Thu Feb 8 15:45:35 2018