Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Michael Fisch, Prof. Dr.

Geb. 1964, Professur seit 2018, Berlin, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - Anderes Fachgebiet (siehe Forschungsgebiete) (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Komparatistik (Lehrgebiet)

Anschrift: FU-Berlin - FB Philosophie und Geisteswissenschaften - Habelschwerdter Allee 45 - 14195 Berlin

Andere dienstliche Anschrift: Hebrew University of Jerusalem / Walter Benjamin-Lehrstuhl für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturwissenschaft / Faculty of Humanities / Department for German Language and Literature / Mount Scopus / 9190501 Jerusalem / Israel

Homepage: http://www. literaturport. de

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. wikipedia. de

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien:

Aufsätze und Beiträge:

Dissertation (Titel): Verwörterung der Welt. Über die Bedeutung des Reisens für Leben und Werk von Hubert Fichte. (Aachen: Rimbaud 2000.)

Dissertation - Jahr der Publikation: 1999

Habilitation (Titel): Ich und Jetzt. Theoretische Grundlagen zum Verständnis des Werkes von Gerhard Rühm und praktische Bedingungen zur Ausgabe seiner Gesammelten Schriften (Bielefeld: transcript 2010.)

Herausgebertätigkeit:

Forschergruppen, Forschungsprojekte : Qur’ân. Frühe Mekkanische Suren. Transkription und Transliteration. Eine Edition des Instituts für transkulturelle arabisch-deutsche Studien (IFTAS). Herausgegeben von Michael Fisch. Realisierung einer neuen Qur'ân-Übersetzung und Qur'ân-Kommentierung, deren Fertigstellung innerhalb eines Forschungs- Clusters (in internationaler Beteiligung) auf gesamt zwanzig Jahre angelegt ist.

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten:

Stipendien: DAAD-Stipendium 2011 (Lehrstuhl Angelika Neuwirth, Freie Universität Berlin)

Letzte Aktualisierung: Sun Aug 29 12:55:33 2021

Zusätzliche Kurzinformationen: