Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Rudolf Suntrup, Dr.

Geb. 1948, Wiss. Ang. seit 1977, Habilitation ----, Münster, Deutschland

Ältere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Ältere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: WWU Münster - Germanistisches Institut - Schlossplatz 34 - 48143 Münster

Homepage: http://www. uni-muenster. de/ Germanistik/ Lehrende/ suntrup_r/ index. html

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. uni-muenster. de/ Germanistik/ Lehrende/ suntrup_r/ index. html

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete: Mittelalterliche Bedeutungsforschung; Allegorese und Typologie; Bartholomäus Anglicus, De proprietatibus rerum (Mit-Hg.); Ulrich von Lilienfeld, Concordantiae caritatis (Mit-Hg.)

Monographien: Lexikon der mittelalterlichen Zahlenbedeutungen (mit Heinz Meyer), München 1987

Aufsätze und Beiträge: s. Homepage, Lit.verz.

Dissertation (Titel): Die Bedeutung der liturgischen Gebärden und Bewegungen in lateinischen und deutschen Auslegungen des 9. bis 13. Jahrhunderts, München 1978

Dissertation - Jahr der Publikation: 1978

Herausgebertätigkeit: Reihe: Medieval to Early Modern Culture (mit Jan R. Veenstra, teilw. unter Beteiligung von Anne Bollmann, bisher 9 Bde.; Pragmatische Dimensionen mittelalterlicher Schriftkultur (Mit-Hg.); Joh. Emminghaus, Die westfälischen Hungertücher (mit V. Honemann); Herbert Douteil, Die "Concordantiae caritatis" des Ulrich von Lilienfeld, 2 Bde. (mit A. Angenendt und V. Honemann)

Verbindung mit wiss. Gesellschaften : Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft; Gemeinschaft der Freunde des deutschen Bibelarchivs

Letzte Aktualisierung: Fri Nov 18 15:28:01 2011

Zusätzliche Kurzinformationen: Mitarbeit in DFG-Projekten im SFB 7, SFB 231, SFB 496