Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Prof. Dr. Erich Kleinschmidt

Geb. 1946, Professor seit 1983, Habilitation 1980, Köln, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - NdL (Lehrgebiet)

Anschrift: Univ. zu Köln - Philosophische Fakultät - Institut f. Deutsche Sprache und Literatur - Albertus-Magnus-Platz - 50923 Köln

Andere dienstliche Anschrift: Universität zu Köln ; Institut für deutsche Sprache und Literatur; Albertus-Magnus-Platz ; 50923 Köln

E-Mail-Adresse:

Homepage: http://www.rrz.uni-koeln.de/phil-fak/idsl/dozenten.html

Schriftenverzeichnis: http://www.rrz.uni-koeln.de/phil-fak/idsl/dozenten.html

Forschungsgebiete:

  • Methodologie
  • Historische Kulturwissenschaft
  • #
  • # Literaturwissenschaft # # Epochen #
  • Frühe Neuzeit (Humanismus, Renaissance, Barock, Aufklärung)
  • Empfindsamkeit, Sturm und Drang
  • Klassik
  • Romantik
  • Jahrhundertwende, Expressionismus, Neue Sachlichkeit
  • Literatur im 20. Jahrhundert, Exilliteratur, Literatur seit 1945
  • #
  • # Literaturwissenschaft # # Allgemeine Arbeitsbereiche #
  • Produktions-, Rezeptions-, Wirkungsforschung
  • Hermeneutik und Literaturtheorie
  • Poetik und Ästhetik

Besondere Forschungsgebiete:

  • Frühe Neuzeit
  • Literaturtheorie
  • Lit. des 20.Jh. (speziell A. Döblin, C. Einstein)
  • Autorschaft
  • Sprachphilosophie
  • Kulturtheorie/Kulturwissenschaft
  • Wissensgeschichte (Intensität).

Monographien in Auswahl:

  • MONOGRAPHIEN: Herrscherdarstellung. Bern/München 1974
  • Stadt und Literatur in der Frühen Neuzeit. Köln/Wien 1982
  • Gleitende Sprache. Sprachbewußtsein und Poetik in der literarischen Moderne, München 1992
  • Autorschaft. Beiträge zu ihrer Theorie. Tübingen 1998
  • EDITIONEN: Rudolf von Schlettstadt, Köln/Wien 1974
  • Das Windschiff aus Schlaraffenland, Bern/München 1977
  • Johannes Brandmüller, Raurachisches Versgedicht, Bern 1982
  • Alfred Döblin, Drama-Hörspiel-Film, 1983
  • ders., Schriften zu Leben und Werk, 1986
  • ders., Schriften zu Ästhetik, Poetik und Literatur, 1989
  • Carl Einstein, Bebuquin, Stuttgart ²1995.

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

  • (ab 1988, Auswahl): Schreibpositionen. Ästhetikdebatten im Exil zwischen Selbstbehauptung und Verteidigung, Jb. f. Exilforschung 1988
  • Sprache und Wahrnehmung, WW 1989
  • Roman im "Kinostil", DVjs 1989
  • Entbundene Sprache. Zur intellektuellen Formierung des Deutschen im 17. Jhd., ZfdA 1990
  • Klassik als Sprachkrise, W.Voßkamp (Hg.), Klassik im europäischen Vergleich. DFG-Symposion 1990, 1993
  • Die weibliche Maske der Poesie, DVjs 1993
  • Die Macht der Worte. Sprachliche Implikate der Gewalt, in: Fr.Gaede u.a.(Hgg.), Hinter dem schwarzen Vorhang, Tübingen 1994,
  • Sprache und Gefühle. Geschlechterdifferenz und Affekt in der Sprachpoetik des 18.Jhds., Arcadia 1994
  • Die konstruierte Bibliothek, EG 1995
  • Von der Schwierigkeit über Bilder zu schreiben, Jb. Lit. Weim. Rep. 1995
  • Umschreibungen. Sprachphilosophische Selbstreflexivität im 18. Jh., DVjs 1997
  • Zur Poetik Anne Dudens, Weim. Beitr. 1997
  • Humanistische Frauenbildungen in der frühen Neuzeit, ZfdA 1998
  • Stillegungen, Weim. Beitr. 1999
  • Schreiben auf der Grenze von Welt und Sprache, DVjs 1999
  • Differenzen und Affekte. Kulturelle Energien grotesker Rede, in: G. Neumann/ S. Weigel (Hgg.), Lesbarkeit der Kultur, München 2000
  • Vergessenheit, Arcadia 2001
  • Semiotik der Aussparung, Jb. Lit. Weim. Rep. 2001
  • Zwischenwege. Döblin und die Medien, WW 2001
  • Das Rauschen der Begriffe, Weim. Beitr. 2001
  • Brüchige Diskurse, Jb. FDH 2001
  • "Wie ein Aug im Gewölk". Charlottes von Kalb vergessene Autorschaft, Schiller-Jb. 2002.

Dissertation (Titel): Herrscherdarstellung. Zur Disposition mittelalterlichen Aussageverhaltens, untersucht an Texten über Rudolf I. von Habsburg, Bern/München

Dissertation - Jahr der Publikation: 1974

Habilitation (Titel): Stadt und Literatur in der frühen Neuzeit. Voraussetzungen und Entfaltungen im südwestdeutschen, elsässischen und schweizerischen Städteraum, Köln/Wien

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

  • Lektüren des Imaginären, Köln 1999
  • Avantgarden in Ost und West, Köln 2002.

Forschergruppen, Forschungsprojekte : Zentrum für Moderneforschung, Universität zu Köln

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

  • Kommission für gesch. Landeskunde Baden-Württemberg (Korr. Mitglied)
  • Internationale A.-Döblin-Gesellschaft
  • Carl-Einstein-Gesellschaft
  • Germanistenverband
  • Intern. Vereinigung der Germanisten

Letzte Aktualisierung: Wed Jul 9 14:18:25 2003


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Köln

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)