Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Christoph Huber, Prof. Dr.

Geb. 1944, Emeritiert / im Ruhestand, Habilitation 1984, Tübingen, Deutschland

Ältere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet)

Anschrift: Eberhard-Karls-Univ. Tübingen - Philosophische Fakultät - Deutsches Seminar - Wilhelmstr. 50 - 72074 Tübingen

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete: Mittelalterliche Sprachtheorie; bildungsgeschichtliche Bezüge Latein-Volkssprache; höfischer Roman der mhd. Klassik (Gottfried von Straßburg); Lehrdichtung

Monographien in Auswahl: Wort sint der dinge zeichen. Untersuchungen zum Sprachdenken der mittelhochdeutschen Spruchdichtung bis Frauenlob. (MTU, 64, 1977) - Die Aufnahme und Verarbeitung des Alanus ab Insulis in mittelhochdeutschen Dichtungen. (MTU, 89, 1988) - Gottfried v. Straßburg, Tristan und Isolde. Eine Einführung. 1986

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Narziß und die Geliebte. Zur Funktion des Narziß-Mythos im Kontext der Minne bei Heinrich von Morungen (MF, 145, 1) und anderen. (DVjs, 59, 1985) - Von der ,Gral-Queste' zum ,Tod des Königs Artus'. Zum Einheitsproblem des Prosa-Lancelot. (Positionen des Romans im späten Mittelalter. [Fortuna vitrea 1]. Hg.: W. Haug u. B. Wachinger. 1991) - Die personifizierte Natur. Gestalt und Bedeutung im Umkreis des Alanus ab Insulis und seiner Rezeption. (Bildhafte Rede in Mittelalter und früher Neuzeit. Hg.: W. Harms. 1992) - Mittelalterliche Ödipus-Varianten. (Fs. W. Haug u. B. Wachinger. Bd. 1. Hg.: J. Janota u.a. 1992) - Spiegelungen des Liebestodes im Tristan Gottfrieds von Straßburg. (Tristan und Isolde. XXX. Jahrestagung des Arbeitskreises "Deutsche Literatur des Mittelalters", Mont-Saint-Michel 1995. Hg.: D. Buschinger u. W. Spiewok. 1996 - Ritterideologie und Gegnertötung. Überlegungen zu den Erec-Romanen Chrétiens und Hartmanns und zum Prosa-Lancelot. (Spannungen und Konflikte menschlichen Zusammenlebens in der deutschen Literatur des Mittelalters. Bristoler Colloquium 1993. Hg.: K. Gärtner, I. Kasten u. F. Shaw. 1996)

Letzte Aktualisierung: Wed Sep 9 00:09:48 2009