Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
 Deutscher Germanistenverband

Onlineverzeichnis der Hochschulgermanistik  

Neue Suchanfrage

Zur Startseite

Land: Deutschland

Nachname: Bachorski

Vorname: Hans-Jürgen

Geburtsjahr: 1950; verstorben

Jahr der Habilitation: 1992

Titel: Prof. Dr.

Hochschulort: Potsdam

Hochschule/ Instituts-Anschrift: Universität Potsdam - Institut für Germanistik - Am Neuen Palais 10 - 14469 Potsdam

Fachgebiet/ Organisatorische Zugehörigkeit: Ältere deutsche Literaturwissenschaft

Frei formulierte Forschungsgebiete: Roman des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit; Mentalitätsgeschichte; Mittelalterrezeption; Komische Literatur

Monographien in Auswahl: Geld und soziale Identität im Fortunatus. Studien zur literarischen Bewältigung frühbürgerlicher Widersprüche. 1983 - Lektüren. Aufsätze zu Umberto Ecos Der Name der Rose. 1985. (Hg.) - Ordnung und Lust. Bilder von Liebe, Ehe und Sexualität in der Literatur des Späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit. 1991. (Hg.) - Weltbildwandel. Selbstdeutung und Fremderfahrung im Epochenübergang vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit. 1995. (Hg.) - Eros - Macht - Askese. Geschlechterspannungen als Dialogstruktur in Kunst und Literatur. 1996. (Hg.)

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Auftritt und Abgang des Schalks. Der Streit zwischen Salomon und Markolf in den Spielen von Hans Folz, Hans Sachs und Zacharias Bletz. (Schelme und Narren in den Literaturen des Mittelalters. Hg.: D. Buschinger u. W. Spiewok. 1994) - Ehe und Trieb, Gewalt, Besitz. Diskursinterferenzen in Mären und Schwänken. (Der Hahnrei im Mittelalter / Le Cocu au Moyen Age. Hg.: D. Buschinger / W. Spiewok 1994) - LalUtopia. Ein Gesellschaftsentwurf und sein Gegenbild. (Weltbildwandel, Selbstdeutung und Fremderfahrung im Epochenübergang vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit. Hg.: H.-J. Bachorski / Wemer Röcke. 1995) - Das Erzählen neuer Welten. Medienwandel und Wahrheitsbeglaubigung. (Gutenberg und die Neue Welt. Hg.: H. Wenzel. 1995) - Ein Diskurs von Begehren und Versagen. Obszönität in den Schwanksammlungen des 16. Jahrhunderts. (Eros - Macht - Askese. Geschlechterspannungen als Dialogstruktur in Kunst und Literatur. Hg.: H.-J. Bachorski / H. Sciurie. 1996) - Posen der Liebe. Zur Entstehung von Individualität aus dem Gefühl in Paris und Vienna (1488). (Mündlichkeit - Schriftlichkeit - Weltbildwandel. Hg.: U. Schaefer / W. Röcke. 1996) - Die Ubiquität des Geldes. Französische, englische, niederländische und deutsche Adaptationen des Fortunatus-Romans (1509) im 17. und 18. Jahrhundert. (Colportage et Lecture Populaire. Imprimés de large circulation en Europe XVIe-XIXe siècles. Hg.: R. Chartier / H.-J. Lüsebrink. 1996) - Der treu Eckart in Venusberg. Namenspiele und Triebverdrängung in Fischarts Geschichtklitterung. (Variationen der Liebe. Historische Psychologie der Geschlechterbeziehung. Hg.: Th. Kornbichler / W. Maaz. 1995) - Visuelle Kolonisation. Die Erfahrung des Fremden im Mittelalter-Film. (Mittelalter-Rezeption V. Hg.: U. Müller / K. Verduin. 1996) - Der Ring: Dialogisierung, Entdifferenzierung, Karnevalisierung. (H. Wittenwiler und sein Ring. Vorträge der Tagung Konstanz 1993. Jb. der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft 8. Hg.: H. Brunner. 1994/95) - Briefe, Träume, Zeichen. Erzählperspektivierungen in Johann Hartliebs Alexander. (Erzählungen in Erzählungen. Fs. D. Kartschoke zum 60. Hg.: H. Haferland / M. Mecklenburg. 1996) - Rezensionen in: Arbitrium, MlatJb, ZfdPh, ZfdA, Monatshefte

Letzte Aktualisierung: Nicht aktualisiert seit 1999



Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Potsdam

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)