Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Bodo Plachta, apl. Prof. Dr.

Geb. 1956, Habilitation 1993, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet)

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete: Literatur des 18. und 19. Jhs.; Editionswissenschaft; Zensur- und Buchgeschichte; Operntexte des 17. u. 18. Jhs.

Monographien: Der handschriftliche Nachlaß der Annette von Droste-Hülshoff. 1988 - Damnatur - Toleratur - Admittitur. Studien und Dokumente zur literarischen Zensur im 18. Jahrhundert. 1993 - Annette von Droste-Hülshoff: Sämtliche Werke in zwei Bänden. 1994. (Mhg.) - "1000 Schritte von meinem Canapee". Der Aufbruch Annette von Droste-Hülshoffs in die Literatur. 1995 - "Sturm und Drang" - Geistiger Aufbruch 1770-1790 im Spiegel der Literatur. 1997. (Mhg.) - Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848): "aber nach hundert Jahren möcht ich gelesen werden". 1997. (Hg.) - Editionswissenschaft. Eine Einführung in Methode und Praxis der Edition neuerer Texte. 1997 - editio. Internationales Jahrbuch für Editionswissenschaft. 1988ff. (Mhg.)

Aufsätze und Beiträge: Zensur, Selbstzensur und Exil. Zu Ferdinand Freiligraths Gedichtsammlung Ein Glaubensbekenntniß (1844). (GrabbeJb, 8, 1989) - Die Darstellung der Französischen Revolution in Achim von Arnims Novelle Melück Maria Blainville. (Literatur in Wissenschaft und Unterricht, 23, 1990) - Der ,Stückschreiber' als Regisseur. Editorische Konsequenzen aus Brechts Regiearbeit am Galilei. (Textkonstitution bei mündlicher und bei schriftlicher Überlieferung. Hg.: M. Stern. 1991) - Preußens "gesunder Kern". Zu Theodor Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg. (GRM, 44, 1994) - Der Verschollene - Verschollen in Amerika. (Interpretationen. Franz Kafka. Romane und Erzählungen. Hg.: M. Müller. 1994) - Fremdenführerprosa. China als Reiseland bei Michael Krüger, Günter Grass und Adolf Muschg. (Exotismus und Moderne: Deutschland - China im 20. Jahrhundert. Hg.: W. Kubin. 1995) - "Corriger la fortune". Das Glück des Fräulein von Barnhelm und des Major von Tellheim. (WW, 45, 1995) - Geschichte und Gegenwart. Theodor Fontanes Schach von Wuthenow in Uwe Johnsons Jahrestagen. (Euphorion. 1996) - "Die Vernunft muß man zu Hause lassen, wenn man in die Oper geht". Die literaturkritische Debatte über Oper und Operntext in der Aufklärungsepoche. (Die Oper am Weißenfelser Hof. Hg.: E. Sent. 1996) - Theodor Fontane und Ferdinand Freiligrath. (Fontane- Blätter, 62, 1996) - "Erwache Fredericke" - Sesenheimer Sturm und Drang. ("Sturm und Drang" - Geistiger Aufbruch 1770-1790 im Spiegel der Literatur. 1997) - Das Feuilleton als Verbrecher! Georg Weerths Roman Leben und Thaten des berühmten Ritters Schnapphanski zwischen Quellendokumentation und Quelleninterpretation. (Quelle - Text - Edition. Hg.: A. Schwob, E. Streitfeld. 1997) - "Himmel abgeschafft" - Technischer Fortschritt und sozialer Wandel in Franz Kafkas Die Aeroplane in Brescia und in Bertolt Brechts Der Flug der Lindberghs. (Bertolt Brecht. Hg.: W. Delabar, J. Döring. 1998)

Letzte Aktualisierung: Nicht aktualisiert seit 1999

Zusätzliche Kurzinformationen: Historischer Eintrag, der im Germanistenverzeichnis des Jahres 1999 in Osnabrück verzeichnet war.