Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Herbert Kraft, Prof. Dr. em.

Geb. 1938, Emeritiert / im Ruhestand seit 1972, Habilitation 1970, Münster, Deutschland

Empfindsamkeit, Sturm und Drang - Klassik - Biedermeier, Vormärz, Junges Deutschland - Realismus, Naturalismus - Jahrhundertwende, Expressionismus, Neue Sachlichkeit - Literatur im 20. Jahrhundert, Exilliteratur, Literatur seit 1945 - Dramentheorie - Editionen und Editionsphilologie - Erzähltheorie - Hermeneutik und Literaturtheorie - Poetik und Ästhetik - Theorie der Literatur und der Literaturvermittlung - Grundfragen der Textanalyse und Textrezeption - Literaturgeschichte und ihre Vermittlung (Fachgebiet) - Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: WWU Münster - Germanistisches Institut - Schlossplatz 34 - 48143 Münster

Andere dienstliche Anschrift: :Abweichende Anschrift: Domplatz 20-22:krafthe@uni-muenster.de

Homepage: ebd.

Schriftenverzeichnis im Internet: NdL; ; DID; ;

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien:

Aufsätze und Beiträge: Schillers "Kabale und Liebe". Das Mannheimer Soufflierbuch

Dissertation (Titel): 1963

Dissertation - Jahr der Publikation: Poesie der Idee. Die tragische Dichtung Friedrich Hebbels

Habilitation (Titel): 1971

Übersetzungen (Pc):