Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Friedrich Vollhardt, Prof. Dr.

Geb. 1956, Professur seit 2004, Habilitation 1992, München, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: Ludwig-Maximilians-Univ. München - Institut f. Deutsche Philologie - Schellingstr. 3 - 80799 München

Homepage: http://www. ndl1. germanistik. uni-muenchen. de

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. ndl1. germanistik. uni-muenchen. de/ friedrich_vollhardt/ publikationen_vollhardt. pdf

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete: Literatur der Frühen Neuzeit; Literatur- und Wissenschaftsgeschichte (Naturrecht, Theologie); Aufklärung; 'Klassische Moderne' des 20. Jhs.; Ästhetik und Literaturtheorie

Monographien in Auswahl: Hermann Brochs geschichtliche Stellung. Studien zum philosophischen Frühwerk und zur Romantrilogie Die Schlafwandler. 1986. - Heinrich Rickert: Kulturwissenschaft und Naturwissenschaft. 1986. (Hg.) - Deutsche Erzählungen des 18. Jahrhunderts. Von Gottsched bis Goethe. 1988. (Mhg.) - Vom Umgang mit Literatur und Literaturgeschichte. Positionen nach der 'Theoriedebatte'. 1992. (Mhg.) - Wie international ist die Literaturwissenschaft? Methoden- und Theoriediskussion in den Literaturwissenschaften: Kulturelle Besonderheiten und interkultureller Austausch am Beispiel des Interpretationsproblems (1959-1990). 1996 [recte 1995]. (Mhg.) - Christian Thomasius. Neue Forschungen im Kontext der Frühaufklärung. 1997. (Hg.) - Aufklärung als praktische Philosophie. 1998. (Mhg.) - Selbstliebe und Geselligkeit. Untersuchungen zum Verhältnis von naturrechtlichem Denken und 'schöner Literatur' im 18. Jahrhundert. 1999. - Christian Thomasius: Ausgewählte Werke. Bd. 19 u. 20. 2006. (Hg.) - Pluralisierungen. Konzepte zur Erfassung der Frühen Neuzeit. 2010. (Mhg.) - Gotthold Ephraim Lessing: Laokoon oder Über die Grenzen der Malerei und Poesie. 2012. (Hg.) - Unordentliche Collectanea. Gotthold Ephraim Lessings 'Laokoon' zwischen antiquarischer Gelehrsamkeit und ästhetischer Theoriebildung. 2013. (Mhg.) - Hölderlin in der Moderne. Kolloquium für Di eter Henrich zum 85. Geburtstag. 2014. (Hg.) - Toleranzdiskurse in der Frühen Neuzeit. 2015. (Hg.) - Die drei Ringe. Entste- hung, Wandel und Wirkung der Ringparabel in der europäischen Literatur und Kultur. 2015. (Mhg.) - Gotthold Ephraim Lessing. 2016. - Ideengeschichte um 1600. Konstellationen zwischen Schulmetaphysik und hermetischer Spekulation. 2017. (Mhg.) - Zs. "Scientia Poetica": Jahrbuch für Geschichte der Literatur und der Wissenschaften. 1997ff. (Mhg.) - Frühe Neuzeit. 1994ff. (Mhg.) - Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. 1997. (Mhg.) - Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620. 2011ff. (Mhg.)

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Ca. 40 Aufsätze und Beiträge, vor allem zur Literatur- und Wissenschaftsgeschichte des 17. und 18. Jhs.; zu Lessing, Hölderlin, Kleist, Büchner und zur Literatur des 20. Jhs.; Ästhetik und Literaturtheorie

Letzte Aktualisierung: Wed Sep 27 15:04:52 2017