Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Prof. Dr. Jakob Ossner

Geb. 1949, Frankfurt/Main, Deutschland

Didaktik (Fachgebiet) - SWS - DID (Lehrgebiet)

Anschrift: Frankfurt am Main - Institut für Linguistik - Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main - Norbert Wollheim Platz 1 - 60629 Frankfurt am Main

Andere dienstliche Anschrift: PH Weingarten Kirchplatz 2 88250 Weingarten

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

  • Orthographie
  • #
  • # Didaktik #
  • Lehrplananalyse, Curriculumforschung
  • #
  • # Sprachdidaktik #
  • Theorien der Sprachdidaktik
  • sprachliche Sozialisation
  • Schrifterwerb, Orthographieerwerb
  • Grammatikunterricht, Reflexion über Sprache, Sprachbewusstheit

Monographien in Auswahl:

  • Konvention und Strategie. Die Interpretation von Äußerungen im Rahmen einer Sprechakttheorie
  • Deutschunterricht für Kinder in der Grundschule
  • Sprachdidaktik Deutsch. Eine Einführung

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Intention der Äußerung und Satzarten. (OBST, 30, 1985) - Zum Status sprachlicher Handlungen. (ZGL, 13/3, 1985) - Formulierungen - das Ergebnis strategischer Überlegungen. (Dialoganalyse. Hg.: E. Hundsnurscher, E. Weigand. 1986) - Funktionale Sprachbetrachtung. Systematische und didaktische Überlegungen. (OBST, 39, 1988) - Handlungsorientierung der Grammatik und im Grammatikunterricht. (DD, 98, 1987) - 11 Thesen zum Rechtschreibunterricht. (Lehrerbildung in Baden-Württemberg. Hg.: H. Melenk. 1988) - Sprachthematisierung - Sprachaufmerksamkeit - Sprachwissen. (OBST, 40, 1989) - Wortarten: Form- und Funktionsklassen. (LiLi, 76, 1989) - Wozu Diktate? (DD, 117, 1991) - Praktische Wissenschaft. (Handlungsfeld Deutschunterricht im Kontext. Hg.: A. Bremerich-Vos. 1993) - Integration, Vernetzung, Erlebnisgesellschaft und Schule (DU, 6, 1996) - Silbifizierung und Orthographie des Deutschen. (LingBer, 165, 1996) - Rechtschreibsprache. (Schriftspracherwerb. Hg.: R. Weingarten, H. Günther. 1998); Das h-Graphem im Deutschen. (LingBer, 187, 2001

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

  • Tandem. Ein Deutschbuch für die Klassen 5-10. 1994ff. (2. Aufl. 2004 ff.
  • 1994 - Schriftaneignung und Schreiben. (OBST, 51, 1995). (Hg.)
  • Zs. Didaktik Deutsch. 1996-2003. (Mhg.) - Schriften schreiben. (OBST, 56, 1998). (Hg.)
  • Sprache thematisieren (1998)(Mhg.)
  • Diagnose und Schrift. (OBST 66/67, 2003/2004) (Hg.)
  • Hochsprachen in Europa (2000) (Mhg.)
  • Didaktik der deutschen Sprache. 2 Bde. 2004 (zus. m. U. Bredel, H. Günther, P. Klotz, G. Siebert-Ott)

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: seit 2003: Rektor der Pädagogischen Hochschule Weingarten

Letzte Aktualisierung: Tue Jul 10 12:01:46 2007


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Frankfurt/Main

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)