Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Dr. Karl Schuster

Geb. 1939, AkDir., Erlangen-Nürnberg, Deutschland

Didaktik (Fachgebiet)

Anschrift: Friedrich-Alexander-Univ. Erlangen-Nürnberg - Department Fachdidaktiken - Regensburger Str. 160 - 90478 Nürnberg

Besondere Forschungsgebiete: Das Spiel und die dramatischen Formen im Deutschunterricht; Kommunikation und Kommunikationstraining; Deutschunterricht und Humanistische Psychologie; Texterschließung; Aufsatzdidaktik

Monographien in Auswahl: Literaturunterricht unter kommunikativem Aspekt. 1978 - Erschließen poetischer Texte. 51991 - Arbeitstechniken Deutsch. 21982 - Georg Büchner: Woyzeck. Text und Arbeitshilfen. 21991 - Trivialromane. Texte und Arbeitshilfen. 21992 - Literatur - Sprache - Unterricht. Fs. J. Lehmann zum 65. Geburtstag. 1984. (Hg. zus. mit M. Krejci) - Drama - Theater - Kommunikation. 1985 - Einführung in die Fachdidaktik Deutsch. 21993 - Einführung in die Fachdidaktik Deutsch. 1992, 71998 - Das Spiel und die dramatischen Formen im Deutschunterricht. Theorie und Praxis. 21996 - Schreiben lernen. Aufsatzunterricht in der Grundschule. (Zus. mit F.-J. Payrhuber u.a.). 1998. - Das personal-kreative Schreiben im Unterricht. Theorie und Praxis. 31999 - Mündlicher Sprachgebrauch im Deutschunterricht. 1998

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Inhalts- und Beziehungsaspekt von Kommunikation als Gegenstand des Sprachunterrichts. (Sprachbetrachtung und Kommunikationsanalyse im Deutschunterricht. Beispiele für die Praxis. Hg.: O. Schober. 1980) - Traumnovelle von A. Schnitzler. (Deutsche Novellen im Literaturunterricht. Hg.: J. Lehmann. 1980) - Christa Wolf: Nachdenken über Christa T. Rezeptionsprobleme mit einem DDR-Roman. (Deutsche Romane von Grimmelshausen bis zur Gegenwart. Interpretation für den Literaturunterricht. Hg.: J. Lehmann. 1982) - Lyrik in der Hochschule oder wie fängt man es nur an, von sich selbst und der "Welt" zu schreiben. (InN, Zeitschrift für Literatur, 10, 1987) - Ausgewählte Aspekte der Humanistischen Psychologie und deren Bedeutung für die Deutschdidaktik. (Literatur und Sprache - didaktisch. LUSD, 4, 1992) - Lyrische Texte als produktive Vorlagen. (Leseförderung und Leseerziehung. Theorie und Praxis des Umgangs mit Büchern für junge Leser. Hg.: O. Beisbart, U. Eisenbeiß u.a. 1993) - Das personal-kreative Schreiben in der Grundschule und Aspekte der Bedeutung für die Entwicklung der Handschrift. (unterrichten und erziehen, 6, 1996) - Das personal-kreative Schreiben in der Hauptschule. (Pädagogische Welt, 12, 1996) - Zahlreiche Aufsätze zur Didaktik des Spiels im DU.

Letzte Aktualisierung: Nicht aktualisiert seit 1999


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Erlangen-Nürnberg

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)