Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Prof. Dr. Jürgen Lehmann

Geb. 1940, Emeritiert / im Ruhestand, Habilitation 1985, Erlangen-Nürnberg, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet)

Anschrift: Friedrich-Alexander-Univ. Erlangen-Nürnberg - Department Germanistik und Komparatistik - Bismarckstr. 1B - 91054 Erlangen

Andere dienstliche Anschrift: Bismarckstr. 1 91054 Erlangen

E-Mail-Adresse:

Homepage: http://www.phil.uni-erlangen.de/~p2gerlw/instit/personal/lehmann/index.html

Besondere Forschungsgebiete:

  • Deutsch-russische literarische und kulturelle Beziehungen
  • Die literarische Übersetzung
  • Image-Forschung
  • Bachtin-Forschung
  • Paul Celan
  • Autobiographieforschung
  • Regionalliteratur.

Monographien in Auswahl:

  • Der Einfluß der Philosophie des deutschen Idealismus in der russischen Literaturkritik des 19. Jhs. - Die "organische Kritik" Apollon A. Grigor'evs. 1975
  • Bekennen - Erzählen - Berichten. Studien zur Theorie und Geschichte der Autobiographie. 1988
  • Erlanger Beiträge für Literatur und Kunst. (Mithrg.)
  • Kommentar zu Paul Celans Die Niemandsrose. 1997, 2003. (Hrsg.)
  • (Mithrsg.):
  • Stationen. Kontinuität und Entwicklung in Paul Celans Übersetzungswerk. 1997. (Mithrsg.)
  • Konflikt - Grenze - Dialog. Kulturkontrastive und interdisziplinäre Textzugänge. 1997. (Mithrsg.)
  • Stadt-Ansichten. Würzburg 2000. (Mithrsg)
  • (Mithrsg.): Phantastik - Kult oder Kultur? Aspekte eines Phänomens in Kunst, Literatur und Film. Stuttgart 2003. Kommentar zu Paul Celans Gedichtband Sprachgitter. 2005.

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

  • Ambivalenz und Dialogizität. Zur Theorie der Rede bei M. Bachtin. (Urszenen. Hg.: F. A. Kittler u. H. Turk. 1977)
  • Schelling (1775-1854). (Klassiker der Literaturtheorie. Hg.: H. Turk. 1979)
  • Sprechhandlung und Gattungsgeschichte. Anmerkungen zur Geschichte der deutschen Autobiographie zwischen dem Beginn des 18. und dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts. (Literatur und Sprache im historischen Prozeß. Bd. 1. Hg.: Th. Cramer. 1982)
  • Bekenntnis als Handlung. Zur kommunikativen Struktur der Avtorskaja ispoved' Nikolaj V. Gogols. (Fs. W. Lettenbauer. 1982)
  • Das erzählte Dorf. Anmerkungen zur Funktion von "Landleben-Literatur" in der DDR. (Akten des VII. Internationalen Germanisten-Kongresses. Bd. 10. Hg.: W. Voßkamp und E. Lämmert. 1985)
  • Intertextualität als Problem der Übersetzung: Die Mandel'stam-Übersetzungen Paul Celans. (Poetica, 19, 1987)
  • Atmen und Verstummen. Anmerkungen zu einem Motivkomplex bei Mandel'stam und Celan. (Paul Celan Atemwende. Materialien. Hrsg.: G. Buhr u. R. Reuß. 1991)
  • "Dichten heißt immer unterwegs sein". Literarische Grenzüberschreitungen am Beispiel Paul Celans. (Arcadia 28, 1993)
  • Übersetzung (Fischer Lexikon 1996)
  • Gerhart Hauptmann Die Weber. (Deutsche Dramen des 19. Jahrhunderts. 1997)
  • Übersteigen und Übersetzen. Zum Problem der Grenzüberschreitung bei Rainer Maria Rilke und Marina Cvetaeva. In Rilke und die Weltliteratur. Hg. v. Manfred Engel und Dieter Lamping. Düsseldorf-Zürich 1999
  • (Gemeinsam mit M. Engel) The Aesthetics of German Idealism and Its Reception in European Romanticism. In: "The Comparative History of Literatures in European Languages." Bd. XVIII, "Non-Fictional Romantik Prose". Amsterdam/Philadelphia 2004.
  • Die Literaturen Osteuropas im Dichten und Denken Goethes. In: J. Golz und W. Müller (Hrsg.): "Von Pol zu Pol Gesänge sich erneun...". Das Europa Goethes und seine Nationalautoren. Weimar 2001.
  • Rilke und Russland. In: Manfred Engel (Hrsg.): Rilke-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. 2004.

Dissertation (Titel): Der Einfluß der Philosophie des deutschen Idealismus in der russischen Literaturkritik des 19. Jhs. - Die "organische Kritik" Apollon A. Grigor'evs. Phil. Diss. Univ. Freiburg 1973.

Dissertation - Jahr der Publikation: 1975

Habilitation (Titel): Bekennen - Erzählen - Berichten. Studien zur Theorie und Geschichte der Autobiographie. Universität Göttingen 1985.

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

  • Erlanger Beiträge
  • LITERATURA. Wissenschaftliche Beiträge zur Moderne und ihrer Geschichte. Ergon-Verlag Würzburg, (Mithrsg.).

Forschergruppen, Forschungsprojekte : DFG-Projekt Celan-Kommentierung

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

  • Goethe-Gesellschaft
  • Fontane-Gesellschaft.

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten:

  • Dekan der Philosophischen Fak. II der Universität Erlangen-Nürnberg 1994-96
  • Senator der Universität Erlangen-Nürnberg 1996-2000.

Letzte Aktualisierung: Wed Sep 9 00:29:34 2009


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Erlangen-Nürnberg

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)