Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Prof. Dr. Ulrich Joost

Geb. 1951, Apl. Professur seit 2003, Habilitation 1996, Darmstadt, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet)

Anschrift: TU Darmstadt - Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft - Dolivostr. 15 - 64293 Darmstadt

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete:

  • 17. Jhdt.: Lyrik d. Hoch- und Spätbarock
  • 18. Jhdt.: G. Ch. Lichtenberg, G. A. Bürger, J. H. Voß u.a.
  • Theorie und Methode der Edition
  • Gelegenheitsdichtung

Monographien in Auswahl:

  • Lichtenbergs Bücherwelt (Zus. mit W. Hinrichs). 1989
  • Es sind das freylich Schattenspiele (Zus. mit H. Gravenkamp). 1990
  • Lichtenbergs äußere Erscheinung (Zus. mit B. Achenbach). 1991
  • Lichtenberg - der Briefschreiber. 1993
  • Lichtenberg: Briefwechsel. 5 Bde. Bd. 1-4 (Hg. zus. mit A. Schöne) 1983-2004
  • Briefwechsel Johann Christian Dieterich-Ludwig Christian Lichtenberg (Hg.)1984
  • "Letztes Wort über Göttingen" von W.F.A. Mackensen (Hg.) 1987
  • Briefwechsel G. A. Bürger-J. C. Dieterich (Hg.) 1988
  • "Noctes".(Hg.) 1992
  • Wagnis der Aufklärung. Lichtenberg 1992
  • Göttinger Taschen Calender 1779 u. 1785 (Hg.) 1996 u. 2001
  • Lichtenberg: Aphorismen u. andere Sudeleien.(Hg.) 2003. verb. 2010
  • Avertissement im Namen von Philadelphia. 2004
  • A. Schöne: Vom Betreten des Rasens (Hg.) 2005

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

  • Der gelehrte Zunftzwang (Göttinger Jb., 27, 1979)
  • "erbitte oder verbitte" (Photorin, 2, 1980)
  • Das "Buch der Schöpfung" im "Zusammenhang der Wissenschaft" (RaabeJb, 21, 1980)
  • Der Kommentar im Dienst der Textkritik (editio, 1, 1987)
  • Lichtenbergs Tagebücher(JbIG, 19, 1987)
  • Albert Leitzmann (Brüder-Grimm-Gedenken 14, 2001)
  • Die Angst des Literaturwissenschaftlers bei der Sexualität. Thesen zur Pornographie (Sprache-Erotik-Sexualität 2001)
  • Vorlesungsms. u. Vorlsgsnachschrift als editor. Problem (Cardanus 2001)
  • Voß, Bürger, Stolberg: Drei priapische Oden (Literarische Zusammenarbeit. Festschrift Woesler, 2001)
  • Tagebücher? (Schreibsucht. 2004)
  • Naturwissenschaftliches Denken in der Göttinger Aufklärung (Scientia poetica. 2004)
  • Zur Rekonstruktion der verlorenen Sudelbücher G, H und K. Dabei ein paar übersehene Aphorismen Lichtenbergs (Lichtenberg-Jb 2009)
  • Irgendwo zwischen "aere perennius" und "writ in the water". Umrisse einer Erforschung der 'portable media' (Portable media. Zur Genealogie des Schreibens 2009)

Dissertation (Titel): Lichtenberg - der Briefschreiber. (Promotion 1988)

Dissertation - Jahr der Publikation: 1993

Habilitation (Titel): "Als müßte ich es mir übersetzen" - Editionskritische Untersuchungen zur deutschen Zweischriftigkeit. 1996. (Prolegomena daraus publiziert in: Text und Edition 2001)

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

  • Lichtenberg-Jahrbuch. (Hg. seit 1988)
  • Lichtenberg-Studien. (Hg. seit 1989)

Forschergruppen, Forschungsprojekte :

  • Historisch-kritische Edition der Werke Georg Christoph Lichtenbergs, in Verbindung mit der Göttinger Akademie der Wissenschaften
  • Gottfried August Bürgers Briefwechsel

Verbindung mit wiss. Gesellschaften : Korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Letzte Aktualisierung: Mon Aug 16 11:53:18 2010


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Darmstadt

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)