Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Prof. Dr. Jörg Drews

Geb. 1938, Bielefeld, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet)

Anschrift: Univ. Bielefeld - Fakultät f. Linguistik und Literaturwissenschaft - UniversitätsStr. 25 - 33615 Bielefeld

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete: Literaturkritik; Literatur in den Medien; Spätaufklärung/Johann Gottfried Seume; Goethe; Expressionismus; Deutsche Literatur nach 1945; Arno Schmidt

Monographien in Auswahl: Die Lyrik Albert Ehrensteins. Wandlungen in Thematik und Sprachstil. Ein Beitrag zur Expressionismus-Forschung. 1969 - Bargfelder Bote. Materialien zum Werk Arno Schmidts. 1973ff. (bis heute 228 Lieferungen). (Hg.) - Albert Ehrenstein, "Wie bin ich vorgespannt den Kohlenwagen meiner Trauer. Gedichte". 21985. (Hg.) - Literaturkritik - Medienkritik. 1977. (Hg.) - Das Tempo dieser Zeit ist keine Kleinigkeit. Zur Literatur um 1918. 1981. (Hg.) - Herbert Achternbusch. Materialien. 1982. (Hg.) - James Joyce betreffend. Materialien zur Vermessung seines Universums. 1985. (Hg.) - Frühe Texte der Moderne. (Mhg. seit 1976, bisher 24 Bände) - Johann Gottfried Seume: Werke in zwei Bänden. 1993. (Hg.) - August Stramm: Gedichte, Dramen, Prosa, Briefe. 1997. (Hg.) - "Ich werde gewiß Energie zeigen." Garlieb Merkel als Menschenrechtskämpfer, Kritiker und Projektemacher. 1998. (Hg.)

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Lebensgeschichte als Zeitgeschichte: Interview mit Gershom Scholem. Fernsehfilm. ARD, 20.6.1976 (Druckfassung mit Nachwort. 21998) - Die Entwicklung der westdeutschen Literaturkritik seit 1965. (Deutsche Literatur in der Bundesrepublik seit 1965. Hg.: P. M. Lützeler u. E. Schwarz. 1980) - Ein Kratersturz ins Unbewußte. Zur Konstruktion von Traum und Tagtraum in Arno Schmidts Kaff auch Mare Crisium. (Bargfelder Bote, Lfg. 69-70, 1983) - "Der erschütterte Sinn und der Tanz der Perspektiven. Zur Lage der Literaturwissenschaft". (Merkur, 39, 1985) - ",Echte Trauer' - Was ist das?" Die Namenlosen, die Namhaften und die Unnennbaren in Peter Weiss' Die Ästhetik des Widerstands. (Protokolle, 1, 1987) - Vis-à-vis du rien. Zur Situation Walter Serners und einiger Zeitgenossen zwischen 1918 und 1936. (Protokolle '97. Zeitschrift für Literatur und Kunst. Hg.: O. Breicha. 1997) - Die Wiedervereinigung Deutschlands und das Gefühl der zerrissenen Gemeinsamkeit. Eine Betrachtung der ,Nachwende'-Literatur. (Korean Critical Review, 28, 1998)

Letzte Aktualisierung: Nicht aktualisiert seit 1999


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Bielefeld

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)