Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Albrecht Betz, Prof. Dr.

Geb. 1943, Habilitation 1985, Aachen, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet)

Anschrift: TH Aachen - Inst. f. Germanistische und Allg. Literaturwissenschaft der RWTH Aachen - Templergraben 55 - 52056 Aachen

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete: Vergleichende Literaturwissenschaft, insbes. 19. und 20. Jh.; Literatur und andere Künste; Ästhetik der Moderne; Exilliteratur; Deutsch-Französiche Kulturbeziehungen

Monographien in Auswahl: Ästhetik und Politik - Heinrich Heines Prosa. 1971 - Hanns Eisler - Musik einer Zeit, die sich eben bildet. 1976 - Exil und Engagement. Deutsche Schriftsteller im Frankreich der Dreißiger Jahre. 1986 - Der Charme des Ruhestörers. Heine-Studien. 1987 - Hanns Eisler. Musique et société. 1998

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: "Komm ins Offene, Freund!" - Zum Verhältnis von Text und Musik in Kompositionen von Gedichten Hölderlins und Heines. (Hommages à Robert Minder. Revue d'Allemagne. Paris 1973) - Porträt Heines. (Deutsche Literatur. Eine Sozialgeschichte. Hg.: H. A. Glaser. Bd. VI. 1980) - "Gegen die vordringende Barbarei". Zu einigen unveröffentlichten Briefen Heinrich Manns und Franz Werfels an Louis Gillet. (Exilforschung, 2, 1984) - Commodity and Modernity in Heine und Benjamin. (NGC, 33, 1984) - "Der Tag danach". Zur Auseinandersetzung um Deutschland nach Hitler im Pariser Sommer 1939. ("Deutschland nach Hitler". Zukunftspläne 1939-1949. Hg.: T. Koebner. 1987) - Die "Worthelfer der Gewalt" in der Dritten Walpurgisnacht. Karl Kraus, der Nationalsozialismus und die Intellektuellen. (Actes du Colloque Karl Kraus. Paris 1987) - Wegscheide nach 150 Jahren. Die Prinzipien der Französische Revolution im Dritten Reich und im Exil. (Die Französische Revolution in der deutschen Literatur [1789-1989]. Hg.: H. Zimmermann. 1989) - Aufklärung, Exil, Publizistik. Heine und Heinrich Mann in den Spuren Voltaires. (Fs. Th. Buck. 1991) - Céline im Dritten Reich. (Merkur, 8, 1993) - Aufarbeitung der Vergangenheit mit umgekehrten Vorzeichen? Die DDR- Intellektuellen in der neuen Lage. (Nova Renascenca, 46, 1992) - "Renegaten" im Exil. Münzenberg, Sperber, Koestler. (Frankfurter Hefte, 3, 1993) - Th. Mann - Adorno - Eisler. Zur Konstellation des Doktor Faustus. (Cultura Tedesca, 1, Rom 1994) - Proust und die Musik. (Proustiana. 1995) - Exil und Exilliteratur in den Niederlanden. (Nachbar Niederlande. 1996) - Eisler und Hölderlin in Hollywood. (Eisler, der Zeitgenosse. 1997) - Ende der Vernunft in der Geschichte? (Hegel-Jb. 1997) - Goethes Voltaire-Übersetzungen. (Goethe-Handbuch. 1997) - Der Pariser Schriftsteller-Kongreß zur Verteidigung der Kultur 1935. (Yale Handbook of Jewish Writing in Germany. Yale 1997)

Letzte Aktualisierung: Nicht aktualisiert seit 1999