Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Angelika Linke, Prof. Dr.

Geb. 1954, Professur seit 2000, Habilitation 1995, Zürich, Schweiz

Sprachwissenschaft (Fachgebiet) - Linguistik (Lehrgebiet)

Anschrift: Zürich - Deutsches Seminar - Universität Zürich - Schönberggasse 9 - - CH-8001 Zürich

Homepage: http://www. ds. uzh. ch

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. ds. uzh. ch/ Institut/ Mitarbeitende/ index. php?detail= 82& get= pb

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete: Sprach- und Kommunikationsgeschichte der Neuzeit (17. bis 21. Jh.); hist. Diskursanalyse, mentalitäts- u. kulturanalytische Sprachwiss.; Geschichte d. Körperkommunikation m. Fokus Sozialsymbolik körperkommunikativer Praktiken; Sprachtheorie

Monographien in Auswahl:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Linke, Angelika: Gespräche im Fernsehen. Eine diskursanalytische Untersuchung. Bern/Frankfurt/New York, Peter Lang, 1985

Promotionsjahr: 1984

Habilitation (Titel): Linke, Angelika: Sprachkultur und Bürgertum. Zur Mentalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts. Stuttgart, Metzler, 1996

Herausgebertätigkeit in Auswahl: RGL - Reihe Germanistische Linguistik (2001-2008); Praxis Deutsch (1989-1996); ZGL - Zeitschrift für Germanistische Linguistik (seit 1996);

Forschergruppen, Forschungsprojekte : SenS - Semantik des Geschmacks: Das Projekt SenS forscht 2008-2011 an der Schnittstelle von Sprachwissenschaft, Kognitionswissenschaft und Lebensmittelsensorik (Link zur Website: http://www. sensorysemantics. ch/ de/ ) ; "'Schizophrenie': Rezeption, Bedeutungswandel und Kritik eines Begriffes im 20. Jahrhundert." (SNF Projekt, 2013 - 2015) (Link zur Website: http://www. schizophrenie. uzh. ch/ ueberuns. html)

Verbindung mit wiss. Gesellschaften : SAGG - Schweizerische Akademische Gesellschaft für Germanistik; DGfS - Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft; GGSG - Gesellschaft für germanistische Sprachgeschichte; SGSS -Schweizerischen Gesellschaft für Skandinavische Studien

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten:

Stipendien: Fellow Wissenschaftskolleg zu Berlin (2009/10)

Letzte Aktualisierung: Thu Nov 20 15:39:20 2014