Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Robert Leucht, Prof. Dr.

Geb. 1975, Professur seit 2019, Habilitation 2014, Lausanne, Schweiz

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: Lausanne - Université de Lausanne - Faculté des lettres - Section d'allemand - Anthropole – Chamberonne - CH-1015 Lausanne

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien in Auswahl:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): s. Monographien (1. Eintrag)

Promotionsjahr: 2006

Habilitation (Titel): s. Monographien (2. Eintrag)

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

Forschergruppen, Forschungsprojekte : Imaginäre Gesellschaften - Gesellschaftliche Imaginationen. Eine Diskurs- und Gattungsgeschichte der deutschsprachigen Utopie, 1871-1930 (gefördert vom Schweizerischen Nationalfonds)

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Lehrtätigkeit an Universitäten in Österreich, der Schweiz, England und den USA

Stipendien: u.a.: Fulbright (2002/2003);; SNF-Projektstipendium (2013-2016);; Max Kade-Foundation (2017)

Letzte Aktualisierung: Mon Aug 19 13:29:14 2019

Zusätzliche Kurzinformationen: Weitere Emailadresse: robert.leucht@ds.uzh.ch