Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Andreas Härter, Prof. Dr.

Geb. 1958, Hochschuldozentur seit 1989, Habilitation 1998, St. Gallen, Schweiz

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: St. Gallen - Deutsche Sprache und Literatur - Universität St. Gallen - Kulturwissenschaftliche Abteilung - Fachbereich Deutsch - Gatterstrasse 1 - CH-9010 St. Gallen

Homepage: http://www. unisg. ch/ de/ Schools/ Humanities+ and+ Social+ Sciences

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. alexandria. unisg. ch

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete: Literaturwissenschaft und Raumtheorie

Monographien in Auswahl:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Der Anstand des Schweigens. Bedingungen des Redens in Hofmannsthals "Brief". Bonn: Bouvier 1989

Promotionsjahr: 1988

Habilitation (Titel): Digressionen. Studien zum Verhältnis von Ordnung und Abweichung in Rhetorik und Poetik. Quintilian - Opitz - Gottsched - Friedrich Schlegel. München: Fink 2000 (Figuren, Bd. 8)

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten:

Letzte Aktualisierung: Mon Sep 21 14:19:26 2020