Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Arne De Winde, Dr.

Geb. 1981, Oberassistenz - Hochschuldozentur seit 2004, Leuven, Belgien

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft (Lehrgebiet)

Anschrift: [Leuven] Katholieke Universiteit Leuven - Faculteit Letteren Campus Leuven - Blijde Inkomststraat 21 - 3000 Leuven

Homepage: http://www. kuleuven. be/ wieiswie/ nl/ person/ 00046723

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien in Auswahl: Arne De Winde: „Palimpsest der Gespenster“: Intertextualität, Genealogie und Spektralität im Werk von Reinhard Jirgl. Synchron – Wissenschaftsverlag der Autoren. [forthcoming, 2016]

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Arne De Winde: „Palimpsest der Gespenster“: Intertextualität, Genealogie und Spektralität im Werk von Reinhard Jirgl.

Dissertation - Jahr der Publikation: 2008

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

Forschergruppen, Forschungsprojekte :

Letzte Aktualisierung: Sun Dec 13 11:39:43 2015