Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Alison Lewis, Prof. Dr.

Geb. 1958, Professur seit 2010, Melbourne, Australien

Neuere deutsche Literaturwissenschaft - German Studies (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft; Deutsch als Fremdsprache; European Studies; (Lehrgebiet)

Andere dienstliche Anschrift: The School of Languages and Linguistics, The University of Melbourne, Parkville 3010, Australien

Homepage: https:/ / www. findanexpert. unimelb. edu. au/ display/ person1029#tab-publications

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien in Auswahl:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation - Jahr der Publikation: 1995

Herausgebertätigkeit in Auswahl: Limbus (mit F-J Deiters, A. Fliethmann, B. Lang, C. Weller) Transpositionen Reihe Australische Studien zur deutshen Literatur, Philosophie und Kultur, Roehrig Universitaetsverlag

Forschergruppen, Forschungsprojekte : Australian Research Council Discovery Project grant (2004-2006): A difficult marriage: gender, politics and the romance in literary accounts of German unification Australian Research Council Discovery Project grant (2008-2011): The meaning of love: love narratives in contemporary German literature since 1990 Australian Research Council Discovery Project grant (2012-2016): The secret of lives and the lives of secrets: secret police narratives

Verbindung mit wiss. Gesellschaften : President der German Studies Association of Australia German Studies Asssociation Internationale Vereinigung der Germanistik

Letzte Aktualisierung: Fri Sep 27 01:56:58 2019