Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Marion Brandt, Dr. hab.

Geb. 1960, Prof. nadzw. (außerordentliche Professur) seit 2003, Habilitation 2002, Gdańsk, Polen

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Komparatistik (Lehrgebiet)

Anschrift: Gdańsk - Germanistik - Instytut Filologii Germańskiej - Wydział Filologiczno–Historyczny - Uniwersytet Gdański - ul. Wita Stwosza 55 - 80–952 Gdańsk, Polen

Andere dienstliche Anschrift: Instytut Filologii Germańskiej - Wydział Filologiczny - Uniwersytet Gdański - ul. Wita Stwosza 51 - 80-308 Gdańsk, Polen

Schriftenverzeichnis im Internet: https:/ / fil. ug. edu. pl/ pracownik/ 451/ marion_brandt

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete:

Monographien in Auswahl:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Schweigen ist ein Ort der Antwort. Eine Analyse des Gedichtzyklus "Das Wort der Stummen" von Gertrud Kolmar, Berlin 1993

Promotionsjahr: 1990

Habilitation/ professorale Qualifikation (Titel): Für Eure und unsere Freiheit? Der Polnische Oktober und die Solidarność-Revolution in der Wahrnehmung von Schriftstellern aus der DDR, Berlin 2002

Übersetzungen in Auswahl: „Polacy potrafią!” Polski Październik i Solidarność w oczach pisarzy wschodnioniemieckich, Wrocław 2010.

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

Verbindung mit wiss. Gesellschaften : 1. Vizepräsidentin der Internationalen Alfred-Döblin-Gesellschaft

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: seit 2016 Leiterin des Lehrstuhls für deutsche Literatur und Kultur am Institut für Germanistik der Universität Gdańsk

Letzte Aktualisierung: Wed Sep 27 21:41:37 2017