Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Christiane Gante

Geb. 1979, Wiss. Ang. seit 2009, Deutschland

Sprachwissenschaft - Anderes Fachgebiet (siehe Forschungsgebiete) (Fachgebiet) - Ältere dt. Literaturwissenschaft - Linguistik (Lehrgebiet)

E-Mail-Adresse:

Homepage: http://grimm.adw-goettingen.gwdg.de

Schriftenverzeichnis: http://www.uni-goettingen.de/de/132575.html

Forschungsgebiete:

  • Kontrastive Linguistik, Sprachvergleich, Sprachtypologie
  • Grammatik, Grammatikographie
  • Phonetik, Phonologie
  • Morphologie
  • Wortbildung
  • Lexikologie, Lexikographie
  • Phraseologie
  • Semantik
  • Syntax
  • Ältere Sprachstufen
  • Sprachgeschichte, Sprachwandel
  • Formale Linguistik
  • Angewandte Linguistik

Besondere Forschungsgebiete:

  • Altgermanistik
  • Indogermanistik

Monographien in Auswahl:

  • August Schleicher und die indogermanische Ursprache, GRIN-Verlag 2003
  • Objektkasus im Indogermanischen, GRIN-Verlag 2007 (Magisterarbeit)

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

  • Historical Lexicography - what is it good for, today? On the use of historical dictionaries for modern linguistics. In: Bock, Bettina & Kozianka, Maria (Hgg.). Weiland Wörter-Welten. Akten der 6. Internationalen Konferenz zur Historischen Lexikographie und Lexikologie (Jena, 25.-27. Juli 2012) / Whilom Worlds of Words - Proceedings of the 6th International Conference on Historical Lexicography and Lexicology (Jena, July 25th-27th 2012). (= PHILOLOGIA - Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse 192). Hamburg: Verlag Dr. Kovac 2014. S. 157-164.
  • Nicht bloß Semantik. Grammatikalisierung im historischen Wörterbuch am Beispiel der Artikel 'blosz' und 'blöszlich'. In: Tätigkeitsbericht Nr. 18, hg. von der Arbeitsstelle Göttingen des Deutschen Wörterbuchs, Göttingen [Selbstverlag] 2011. S. 29-33
  • (in Vorbereitung:) Historical Lexicography - what is it good for, today? On the use of historical dictionaries for modern linguistics. In: Proceedings of the 6th International Conference on Historical Lexicography and Lexicology. Jena, 25.-28. Juli 2012
  • Reste aktivsprachlicher Strukturen, Kolloquium zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses: "Deutsche Sprachwissenschaft" 2009, ausgerichtet von der Akadamie der Wissenschaften zu Göttingen
  • Probleme bei der semantischen Gliederung 'großer' Simplizia am Beispiel von BLUT n., Arbeitsgespräch zur historischen Lexikographie 2011
  • Die Entwicklung von germ. *ga zum Nominalpräfix. Erste Ergebnisse des Dissertationsprojekts. Kolloquium zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Akademieprojekten, 10./11.10.2011 in Göttingen
  • Historical Lexicography - what is it good for, today? On the use of historical dictionaries for modern linguistics, 6th International Conference on Historical Lexicography and Lexicology (ICHLL 6), 25.-27.7.2012 Jena
  • Germanic ga(-) revisited, Etymology and the European Lexicon, 14. Fachtagung der Indogermanischen Gesellschaft, 17.-22.9.2012, Universität Kopenhagen
  • Von brennenden Kerzen und brennendem Neid. Bedeutungsgliederung und -definition von BRENNEN. Arbeitsgespräch zur historischen Lexikographie, ausgerichtet von der Arbeitsstelle Trier des Mittelhochdeutschen Wörterbuchs, Bullay 12.-14.4.2013
  • Denominative nominals with preposed *ga- in the Old Germanic languages. Some thoughts on word formation, development and productivity. Junge Altgermanistik - Internationaler Nachwuchsworkshop der Vergleichenden Germanischen Sprachwissenschaft Zürich, 6.-7. Februar 2014

Dissertation (Titel): Denominale *ga-Nomina im Frühalthochdeutschen. Wortbildung, Grammatikalisierung, Produktivität und innergermanischer Vergleich. Mit einem Wörterbuch der frühalthochdeutschen Bildungen. (verteidigt Juni 2016)

Forschergruppen, Forschungsprojekte : Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm - Neubearbeitung

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

  • Indogermanische Gesellschaft
  • Philological Society

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten: Lehraufträge an der Georg-August-Universität Göttingen (Germanistische Linguistik, Germanistische Mediävistik)

Letzte Aktualisierung: Wed Oct 5 12:32:29 2016


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für KeineAuswahl

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)