Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Heike Wiese, Prof. Dr.

Geb. 1966, Professur seit 2006, Habilitation 2003, Potsdam, Deutschland

Sprachwissenschaft (Fachgebiet) - Linguistik (Lehrgebiet)

Anschrift: Universität Potsdam - Institut für Germanistik - Am Neuen Palais 10 - 14469 Potsdam

Homepage: http://www. uni-potsdam. de/ ger_wiese

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. uni-potsdam. de/ u/ germanistik/ fachgebiete/ geg-spr/ seite. php?id= publikationen_hwiese& spr= 0

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete: Grammatik des Gegenwartsdeutschen; Multiethnolekte (insbes. Kiezdeutsch); Sprachliche Architektur / Schnittstelle Syntax-Semantik

Monographien in Auswahl:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Zahl und Numerale. Eine Untersuchung zur Korrelation konzeptueller und sprachlicher Strukturen.

Dissertation - Jahr der Publikation: 1997

Habilitation (Titel): Sprachliche Arbitrarität als Schnittstellenphänomen

Herausgebertätigkeit in Auswahl: 5 Simon, Horst, & Wiese, Heike (Hg.) (2011). Expecting the Unexpected – Exceptions in Grammar. Berlin, New York: Mouton de Gruyter; Simon, Horst, und Wiese, Heike (Hg.) (2002): Pronouns - Grammar and Representation. Amsterdam: John Benjamins [= Linguistik Aktuell / Linguistics Today 52].

Forschergruppen, Forschungsprojekte :

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten:

Stipendien: 1998/99 DAAD-Postdoc-Stipendium;; 2005/06 AvH-Feodor-Lynen-Stipendium

Letzte Aktualisierung: Fri Jul 13 13:26:57 2012