Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Prof. Dr. Friedmar Apel

Geb. 1948, Professur seit 1986, Habilitation 1981, Bielefeld, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Komparatistik (Lehrgebiet)

Anschrift: Univ. Bielefeld - Fakultät f. Linguistik und Literaturwissenschaft - UniversitätsStr. 25 - 33615 Bielefeld

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

  • Empfindsamkeit, Sturm und Drang
  • Klassik
  • Romantik
  • Jahrhundertwende, Expressionismus, Neue Sachlichkeit
  • Hermeneutik und Literaturtheorie
  • Komparatistische Literaturforschung
  • Poetik und Ästhetik
  • Translationswissenschaft/Dolmetschwissenschaft

Besondere Forschungsgebiete:

  • Europäische Literatur- und Kulturgeschichte 18-20. Jhdt.
  • Geschichte der Ästhetik
  • Theorie und Geschichte der Übersetzung

Monographien in Auswahl:

  • Die Zaubergärten der Phantasie - Zur Theorie und Geschichte des Kunstmärchens, Heidelberg 1982
  • Sprachbewegung - Eine historisch-poetologische Untersuchung zum Problem des Übersetzens, Heidelberg 1982, Milano 1998, London 1999
  • Literarische Übersetzung, Stuttgart 1983,Milano 1996,neubearb. Aufl. m. Annette Kopetzki 2003
  • Die Kunst als Garten - Zur Sprachlichkeit der Welt in der deutschen Romantik und im Ästhetizismus des 19. Jahrhunderts, Heidelberg 1983 (Beiheft zum Euphorion 20)
  • Angezogen - Ausgezogen [Semiotik und Kulturgeschichte der Mode], Berlin 1984
  • A Roaring Life oder Die Lust am Motorrad [Semiotik des Motorrads], Berlin 1984
  • Ordnungstraum und Widerspruchsgeist. Shakespeares Kaufmann von Venedig, Berlin 1987
  • Kleists Kohlhaas: ein deutscher Traum vom Recht auf Mordbrennerei, Berlin 1987
  • Romantische Kunstlehre, Poesie und Poetik des Blicks in der deutschen Romantik, Bibliothek der Kunstliteratur (Hg. N. Miller u. G. Boehm), Bd. 4, Frankfurt 1992
  • Himmelssehnsucht. Die Sichtbarkeit der Engel in der romantischen Literatur und Kunst sowie bei Klee, Rilke und Benjamin, Paderborn 1994, Frankfurt am Main 2001, Tokio 2005
  • Goethes Ästhetische Schriften, Bd. 18 u. 19 der Frankfurter Ausgabe, Frankfurt am Main 1998
  • Deutscher Geist und deutsche Landschaft. Eine Topographie, München 1998, 2000
  • Rolle des Lebens: Corona Schröter [u. Goethes "Iphigenie"], Weimar 2002
  • Das Auge liest mit. Zur Visualität der Literatur, München 2010
  • Hugo von Hofmannsthal, Berlin 2012

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Zahlr. Aufsätze zur europ. Literatur- und Kulturgeschichte.

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

  • Das Kabinett der Feen. Franz. Kunstmärchen des 17. u.18. Jh. (mit Norbert Miller
  • Oscar Wilde, Prosaschriften, München 1988, 1999
  • Swinburne deutsch von Rudolf Borchardt, Stuttgart 1990
  • Erich Fried, Shakespeare, Berlin 1989, Frankfurt am Main 1995
  • Goethes Werke, Jub.-Ausgabe, Frankfurt am Main 1999, 2007
  • Wahrnehmen und Handeln. Perspektiven einer Literaturanthropologie (mit Wolfgang Braungart u. Klaus Ridder), Bielefeld 2004
  • Goethe und die Liebe, Frankfurt am Main 2007
  • Ror Wolf: Das lyrische Werk, Frankfurt am Main 2009.

Letzte Aktualisierung: Wed Jan 11 18:33:05 2012


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Bielefeld

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)