Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Dr. Rudolf Brandmeyer

Geb. 1945, Wissenschaftlicher Angestellter seit 1981, Duisburg-Essen, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet) - NdL (Lehrgebiet)

Anschrift: GM-Univ. Duisburg Gesamthochschule - Fachgebiet Germanistik im FB 3 - - Sprach- u. Literaturwiss. - LotharStr. 65 - 47057 Duisburg

Andere dienstliche Anschrift: Gerhard-Mercator-Universität, Gesamthochschule Duisburg ; Fachbereich 3, Sprach- und Literaturwissenschaften, Germanistik; Lotharstr. 65 ; 47048 Duisb

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

  • Gattungsgeschichte und Gattungstheorie
  • Hermeneutik und Literaturtheorie
  • Poetik und Ästhetik

Besondere Forschungsgebiete:

  • Literatur des 18. Jahrhunderts
  • Geschichte der deutschen Lyrik

Monographien in Auswahl:

  • 1982. Biedermeierroman und Krise der ständischen Ordnung. Studien zum literarischen Konservatismus. Tübingen
  • 1987. Heroik und Gegenwart. Goethes klassische Dramen. Frankfurt a.M.
  • 1998. Die Gedichte des jungen Goethe. Göttingen.

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

  • 1988. Heroische Zeit und Gegenwart im ästhetischen und geschichtsphilosophischen Diskurs von Herder bis Hegel. In: J. Schönert/H. Segeberg (Hgg.). Polyperspektivik in der literarischen Moderne. Studien zur Theorie, Geschichte und Wirkung der Literatur. Frankfurt a. M., S. 264-297
  • 1994. Geschichte der Grenzen - Foucaults `Histoire de la folie". In: lendemains 75/76, S. 116-124
  • 1995. Ein Portrait der Archäologie. Foucaults Analyse der "Meninas". In: kultuRRevolution 31, S. 42-49

Dissertation (Titel): Biedermeierroman und Krise der ständischen Ordnung. Studien zum literarischen Konservatismus. Tübingen

Dissertation - Jahr der Publikation: 1982

Letzte Aktualisierung: Fri Jul 22 12:36:24 2005


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Duisburg-Essen

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)