Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

germanisten verzeichnis.de

Gerhard Neumann, Prof. Dr.

Geb. 1934, Emeritiert / im Ruhestand, Habilitation 1972, München, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet)

Anschrift: Ludwig-Maximilians-Univ. München - Institut f. Deutsche Philologie - Schellingstr. 3 - 80799 München

E-Mail-Adresse:

Besondere Forschungsgebiete: Goethezeit; spätes 19. und 20. Jh.; Gattungsprobleme (Aphorismus, Epigramm, Novelle); poetische Fragen (Matapher, "Paradox", Mimesis-Problematik); Hermeneutik; Editionsprobleme; kulturanthropologische Fragestellungen, "Kulturthema Essen"

Monographien in Auswahl: Konfiguration. Studien zu Goethes Torquato Tasso. 1965 - Der Nachlaß Arthur Schnitzlers. Verzeichnis des im Schnitzler-Archiv der Universität Freiburg in Br. befindlichen Materials. (Zus. mit J. Müller). 1969 - Friedrich Dürrenmatt: Dramaturgie der Panne. (G. Neumann, J. Schröder, M. Karnick: Dürrenmatt, Frisch, Weiss). 1969 - Deutsche Epigramme. Auswahl und Nachwort. 1969 - Der Aphorismus. Zur Geschichte, zu den Formen und Möglichkeiten einer literarischen Gattung. 1975. (Hg.) - "Ideenparadiese". Untersuchungen zur Aphoristik von Lichtenberg, Novalis, Friedrich Schlegel und Goethe. 1975 - Franz Kafka. Das Urteil. Text, Materialien, Kommentar. 1981 - Kritische Kafka-Ausgabe. 1982ff. (Mhg.) - Johann Wolfgang Goethe: Wilhelm Meisters Lehrjahre. (Johann Wolfgang Goethe. Sämtliche Werke, Briefe, Tagebücher und Gespräche. I. Abt. Bd. 10 = Bibliothek deutsche Klassiker. 50). 1989. (Mhg.) - Franz Kafka. Schriftverkehr. 1990. (Mhg.) - Kulturthema Essen. Ansichten und Problemfelder. 1993. (Mhg.) - Heinrich von Kleist. Kriegsfall - Rechtsfall - Sündenfall. 1990. (Hg.) - Franz Grillparzer. Historie und Gegenwärtigkeit. 1994. (Mhg.) - Rudolf Borchardt: Über den Dichter und das Dichterische. 1995. (Mhg.) - Franz Kafka. Drucke zu Lebzeiten. 1996. (Mhg.) - Essen und kulturelle Identität. Europäische Perspektiven. 1997. (Mhg.) - Harry Graf Kessler. Ein Wegbereiter der Moderne. 1997. (Mhg.) - Poststrukturalismus. Herausforderung an die Literaturwissenschaft. DFG-Symposium. 1997. (Hg.) - Pygmalion. Metamorphosen des Mythos. 1997. (Mhg.) - Mimesis und Simulation. 1998. (Mhg.)

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Zahlreiche Beiträge, u.a. zu Lenau, Franz Kafka, Loerke, Goethe, Mallarmé und Celan, E.T.A. Hoffmann, Hugo von Hofmannsthal, Bertolt Brecht; ferner systematische Beiträge über das Problem des Paradoxes, der Metapher, zu Mimesis-Fragen und kulturthematischen Ausrichtungen, zur Geschlechterrollen-Problematik und zu interdisziplinären Fragestellungen zwischen Malerei, Musik und Literatur, zum Einakter

Letzte Aktualisierung: Nicht aktualisiert seit 1999