Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Prof. Dr. Alfons Glück

Geb. 1936, Emeritiert / im Ruhestand, Marburg, Deutschland

Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Fachgebiet)

Anschrift: Institut für Neuere deutsche Literatur - Philipps-Univ. Marburg - Wilhelm-Röpke-Str. 6 A - 35039 Marburg

Besondere Forschungsgebiete: Klassik; Vormärz; Literaturtheorie

Monographien in Auswahl: Schillers Wallenstein. 1976

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Der "ökonomische Tod": Armut und Arbeit in Georg Büchners Woyzeck. (BüchnerJb, 4, 1984) - Militär und Justiz in Büchners Woyzeck. (Ebda.) - "Herrschende Ideen": Die Rolle der Ideologie, Indoktrination und Desorientierung in Büchners Woyzeck. (BüchnerJb, 5, 1985) - Der Menschenversuch: Die Rolle der Wissenschaft in Büchners Woyzeck. (Ebda.) - Der historische Woyzeck. (Georg Büchner. Revolutionär, Dichter, Wissenschaftler. Katalog Darmstadt. 1987) - Der Woyzeck. Tragödie eines Paupers. (Ebda.) - Woyzeck - Clarus - Büchner. (Umrisse). (2. Internat. Büchner-Symposium. Referate. Hg.: B. Dedner u. G. Oesterle. 1990) - Woyzeck. Ein Mensch als Objekt. (Interpretationen. Georg Büchner. 1990) - Hegel und Heine als Kritiker der Romantik. (Romantik im Vormärz. Hg.: B. Dedner u.U. Hofstaetter. 1992) - Stifter: Naturreservate und künstliche Paradiese nach 1848. (Nachmärz. Hg.: Th. Koebner u. S. Weigel. 1996) - Lexikon-Artikel ,Walter Muschg'. (Zus. mit F. Nemec). (NDB, Bd. XVIII)

Letzte Aktualisierung: Fri Sep 11 22:42:53 2009


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Marburg

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)