Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Prof. Dr. Christa M. Heilmann

Geb. 1946, Apl. Professur seit 1990, Habilitation 2001, Marburg, Deutschland

Sprachwissenschaft (Fachgebiet) - Medien (Lehrgebiet)

Anschrift: Philipps-Univ. Marburg - Institut für Germanistische Sprachwissenschaft - Wilhelm-Röpke-Str. 6 A - 35039 Marburg

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

  • Kommunikationswissenschaft/-theorie, Handlungstheorie
  • Semiotik
  • Mündlichkeit und Schriftlichkeit
  • Rhetorik
  • Genderforschung
  • Gesprächsanalyse
  • Diskursanalyse
  • Gesprochene Sprache
  • Mündliche Sprachfähigkeiten

Besondere Forschungsgebiete: Geschlechtsspezifische Rhetorik Nonverbale Kommunikation

Monographien in Auswahl:

  • Frauensprechen - Männersprechen. 1994
  • Interventionen im Gespräch. 2002

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

  • Stimmliche Parameter des Turn-Wechsels. (Geissner, Hellmut K.:Stimmkulturen. St.Ingbert: Röhrig 2002,159-162)
  • Neutrale Interventionen in sequentieller Abfolge - ein "Dringlichkeitsantrag" (ZfAL 37/2002, 51-76)
  • Wer schreit gewinnt? Neue Ergebnisse empirischer Gender- Forschung zur nonverbalen Kommunikation(Faschingbauer, Tamara (Hrsg): Neuere Ergebnisse der empirischen Genderforschung. Hildesheim: Olms 2002,115-136)
  • Das Konzept Körper in derRhetorik aus semiotischer Sicht. (Fohrmann, Jürgen (Hrsg.): Rhetorik. Figuration und Performanz. Stuttgart: Metzler 2004, 267-282
  • Das Konzept Körper in der Gesprächsforschung. (Rohr, Elisabeth (Hrsg.): Körper und Identität. Gesellschaft auf den Leib geschrieben. Königstein: Helmer 2004, 236-248
  • Das reziprok-dialogische Konzept. Ein empirischer Ansatz sprechwissenschaftlicher Gesprächsforschung. (Barthel, Henner (Hrsg.): Zum Wissenschaftsverständnis Sprechwissenschaft. Sprache und Sprechen Bd. 41, München: Reinhardt 2003, 66-77

Dissertation (Titel): Lehrmaterial zur Rhetorikausbildung für Lehramtsstudierende mit dem Hauptfach Deutsch

Dissertation - Jahr der Publikation: 1972

Habilitation (Titel): Interventionen im Gespräch

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

  • Frauensprechen - Männersprechen. Sprache und Sprechen Bd. 30, München: Reinhardt 1995
  • Sprechen und Gesprochenes. Sprechkommunikation Bd. 7, Münster: LIT 2002, Rhetorische Prozesse: Vom Konzept zur Handlung. Sprache und Sprechen Bd. 44, Reinhardt 2008.

Forschergruppen, Forschungsprojekte : Verbundprojekt "Lehrerkompetenzen" (Medizin, Psychologie, Erziehungswissenschaften, Sprechwissenschaft) Verbundprojekt "Synchronstimme" (Phonetik, Sprechwissenschaft)

Verbindung mit wiss. Gesellschaften : Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS), Vorsitzende der Wissenschaftskommission der DGSS

Letzte Aktualisierung: Wed Aug 5 11:45:27 2009


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Marburg

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)